Coin

Wachsende Unwirksamkeit der Bitcoin Foundation

Dieser Autor seine Ansichten repräsentieren nicht die Ansichten der Münze Kurz.

Die Bitcoin Foundation, ist von vielen als der wichtigste Vertreter des Bitcoin. Die Stiftung ist beauftragt, mit der Förderung der weltweiten Akzeptanz des Bitcoin, die unter anderem, den großen Unternehmen akzeptieren es als Zahlungsmittel, Lobbyarbeit bei Regierungen zu nehmen eine günstige Haltung gegenüber der digitalen Währung, und die Entwicklung des Bitcoin-Protokoll zu machen, das beste Geldsystem es sein kann.

Jedoch, es scheint, wie die Bitcoin Foundation wurde verfehlen dienen Ihren Zweck als zu spät. In seinen frühen Tagen wurde der Stiftung ein Zentrum der Aktivität, Aufregung und Optimismus bezüglich der Entwicklung des Bitcoin und die Verbreitung von deren Akzeptanz. Alle, die Positivität geändert, obwohl, wenn die Stiftung begonnen, unter Berücksichtigung der Möglichkeit der Entsendung von Lobbyisten, um die verschiedenen Regierungen der Welt, um zu bekommen, pro-Bitcoin-Gesetz über Legale Kanäle. Seitdem ist die Stiftung hat sich eingehüllt in Geheimhaltung und der Bürokratie, hat es sich mehr um eine politische Bühne, als ein Bitcoin-advocacy group.

By Jessie Owen [CC BY-NC-SA 2.0], via Flickr

Von Jessie Owen [CC BY-NC-SA 2.0], via Flickr

Die Bemühungen der Stiftung um tatsächlich verbessern das Bitcoin-Infrastruktur, anstatt zu Flehen, für die Regierung, die Akzeptanz von Bitcoin (was anscheinend nicht bisher erfolgreich) geworden, so stagniert, dass, laut Mike Hearn, haben Sie „zum Stillstand.“ und haben sich „radikal unterfinanziert.“ Hearn sagte auch, dass alle, aber einer der drei Entwickler arbeiten für das Bitcoin-Stiftung haben aufgehört zu arbeiten auf dem Bitcoin-code-aus politischen Gründen. Jedes mal, wenn einer von Ihnen schlägt eine änderung des Protokolls, die Sie erhalten Gegenreaktion von bestimmten teilen der Gemeinschaft. Während dieser Ahnung kann nicht wirklich bestätigt werden, vermute ich, dass es die Grundlage ist, hat Wladimir J. van der Laan und Cory Robertson nur ungern Arbeit auf Bitcoin core-code. Wegen der öffentlichen Spielraum bezüglich der vorgeschlagenen änderungen an Bitcoin, die Stiftung wahrscheinlich will es unterlassen, wesentliche änderungen des Protokolls, so dass Sie aufrechterhalten können, deren Bild in der öffentlichkeit. Aber dann wieder, wenn Sie wirklich so besorgt um Ihren Ruf, warum dann würden Sie mieten, Brock Pierce, jemand mit einer unglaublich dubiosen Vergangenheit? Nicht nur, dass Pierce eine Zwielichtige Geschichte, aber offensichtlich ist er nicht selbst zu kümmern, seinen job als Bitcoin Foundation board-Mitglied.

Also, wenn es wahr ist, dass der Bitcoin Foundation ist so besorgt über die Politik und die öffentliche Bilder, dass Sie sich dafür entschieden haben, es zu unterlassen, änderungen an der Bitcoin-Protokolls (und ist es eigentlich egal, ob das wahr ist oder nicht, denn es ist eine Tatsache, dass Bitcoin Entwicklung stagniert), und Sie haben bisher nicht erfolgreich in immer die Regierungen auf unserer Seite ist, dann was ist der Punkt, der Bitcoin Foundation? Warum existiert Sie überhaupt, und was ist es, einen Beitrag zur Bitcoin-community? Ich denke, dass die zunehmende Unwirksamkeit der Bitcoin Foundation hat eine Menge zu tun mit seinen verlagerte sich der Fokus von Core-Entwicklung zur politischen Aktion. Einfach ausgedrückt, wenn Sie hängen mit den Regierungen, Sie gehen zu start benimmt sich wie eine Regierung.

Die Bitcoin Foundation Muss einfach Weg

An diesem Punkt, der Bitcoin Foundation ist ziemlich wertlos als Mittel der Bewusstseinsbildung und die Akzeptanz von Bitcoin. Als der spät, die Bitcoin Foundation hat wirklich nichts getan, um zu erreichen jede weitere Entwicklung in dem Protokoll, oder etwas anderes, das könnte positiv sein für die Bitcoin-community. Coinbase und BitPay mehr in den letzten Monaten in Bezug auf die erste große Unternehmen, die Bitcoin akzeptieren als Zahlungsmittel, dann hat die Stiftung. Plus, eines der größten Probleme, die gegenübergestellt hat Bitcoin so weit, die Bitcoin-mining-Zentralisierung, gegangen ist alle, aber unbemerkt von der Stiftung. Haben Sie in der Antwort auf Ghash.io erreichen 51% der hashing power war, dies zu veröffentlichen, glanzlos blog-post von Gavin Andresen. Die eigennützige Handlung des freien Marktes getan hat, exponentiell mehr als der Bitcoin-Stiftung zu lösen, die Bitcoin-mining-Zentralisierung problem. Personen in der Bitcoin-community kamen zusammen—unabhängig von der Foundation überzeugt Bergleute, zeigen Sie Ihre rigs zu anderen Bitcoin-mining-pools, die speziell P2Pool, eine dezentrale Bitcoin mining pool, das wäre nicht anfällig für einen 51% – Angriff, wenn es waren zu gewinnen 51% der hashing power. Jedoch, der einzige Weg, um eine wirklich dauerhafte Lösung für Bitcoin-mining an Zentralisierung zu ändern Bitcoin – core-Protokoll, so dass der Bergbau Zentralisierung ist unmöglich. Aber der Bitcoin Foundation, der Organisation, die die Verantwortung für die Bitcoin-Entwicklung, ist nicht mehr funktioniert auf das core-Protokoll!

Die Politik und die Bürokratie der Bitcoin Foundation, ist aber nichts zu tun, Ablenkung der Aufmerksamkeit Weg von der wirklichen Probleme, die die Gemeinschaft braucht, um zu beheben, wenn wir jemals sehen Bitcoin sein volles Potenzial. Die Regierung-wie die Aktivitäten der Stiftung hat sich einfach zu weit gegangen. So weit, in der Tat, dass Andreas Antonopoulos hat komplett durchtrennt alle verbindungen mit der Stiftung:

tweet2

Die Gemeinschaft braucht keine Politik, Geheimhaltung und mutmaßlichen Pädophilen in, um sich zu verbessern nach Satoshi Nakamoto die erste Schöpfung, und verbreiten es auf der ganzen Welt. Wir brauchen nur eine ausreichende Finanzierung für die Bitcoin-Kern-Entwickler Mike Hearn ‚ s Leuchtturm Hoffnungen zu bieten. Nachdem wir ausreichend verbessern das Bitcoin-Protokoll, so dass es das beste ist, das es sein kann, der freie Markt wird einfach seinen Lauf nehmen, und Bitcoin wird gewählt von den Bürgern der Welt als der am meisten gewünschten monetären system.

Bitcoin ist eigentlich eine Flucht aus der Regierung Lethargie und Pessimismus. Lasst uns nicht zulassen, dass der Bitcoin Foundation, um Sie in mehr von der gleichen.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post