Bitcoin

Neue Hinweise über den Schöpfer von Bitcoin entstehen

Auch nach Ted Nelson ‚ s Theorie, die sagt, dass der unbekannte Schöpfer von Bitcoin ist wirklich eine japanische Mathematik-Lehrer namens Shinichi Mochizuki und Programmierer Sergio Lerner „Enthüllungen“ in einem blog-post, wir wissen immer noch nicht, wer Satoshi Nakamoto wirklich ist. Aber jetzt, neue Hinweise kommen!

Eine anonyme Bitcoin-Entwickler sagte die website Gigaom, dass er korrespondierte mit jedoch ist mit dem pseudonym Satoshi Nakamoto, der sagt, dass er glaubt, dass der Bitcoin-Erfinder ist eine person und nicht drei, wie einige Leute vorgeschlagen haben. Auch diese Quelle behauptet, dass Satoshi nicht Japanisch ist, und dass das pseudonym ist nur ein Tribut, um 1980?s Tokyo cyberpunk Szene.

Was diese Quelle nicht erklären kann ist, warum Satoshi will anonym bleiben, nur sagen, dass der einzige Grund ist, weil die Schöpfer der digitalen Währung will, dass seine Privatsphäre respektiert werden. Wenn das wahr ist, „Satoshi“ ist Teil der kleinen Gruppe, die läuft aus dem spotlight-und Sie wünschen, dass Ihre Arbeit für sich sprechen. Zumindest hat sich diese Haltung steht im Einklang mit dem ethos der altruist open-source-Programmierer.

Dass gesagt wird, wir werden möglicherweise nie wissen, wer Satoshi Nakamoto wirklich ist. Jeder hat Theorien, aber können Sie führen uns überall?

Über gigaom.com

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post