Coin

Gefüttert April Sitzungsprotokolle Veröffentlicht: Was die Zukünftige Fed-Politik Bedeutet für Bitcoin

Vor kurzem ist, die Minuten für das Federal Open Market Committee (FOMC) April 29-30 Sitzung wurden an die Breite öffentlichkeit freigegeben. In diesen Minuten offenbart, dass die Federal Reserve nun auf der Suche nach Möglichkeiten, die Zinsen zu erhöhen in der nahen Zukunft, um zu entfernen, die inflationäre Impulse aus den Märkten, wie die Wirtschaft verbessert. Leider, die US-notenbank Billig Geld Politik, die den Konsum anregen sollen, hat nur gepumpt, bis eine inflationäre Blase, die muss pop einmal den leichten Verdienst weggenommen wird. Egal wie die Fed entscheidet, um Geld aus dem Verkehr, die Wirtschaft rutscht wieder in die Rezession sobald das billige Geld wurde weggenommen von Investoren. Jedes Wachstum, ist aufgetreten wegen der niedrigen Zinsen wird zusammenbrechen, sobald die QE-angeheizt Unternehmen verlieren Ihre Kreditlinie. Allerdings, der Fed April Sitzungsprotokolle zeigen auch, dass, insgesamt, es ist unsicher, ob oder nicht die Wirtschaft hat genug verbessert, um zu ermöglichen, wird die Fed sicher Ende dieser scheinbar grenzenlosen stimulus-Programm. Wenn die Fed beschließt, dass die Wirtschaft nicht verbessert hat, um zu einem zufriedenstellenden Niveau, Sie werden weiter pumpt billiges Geld in die Märkte, so weiter zu Pumpen, bis die Blase und die Intensivierung der unvermeidlichen Absturz.

Die Zukunft der Federal Reserve die Geldpolitik hat sehr Reale Auswirkungen auf den Wert und die Akzeptanz des Bitcoin als Ersatz für den US-Dollar, sowie alle anderen staatlichen fiat-Währungen. Abhängig von der Fed beschlossen, den Verlauf der Aktion– sofort Kredit-Kontraktion oder einen längeren stimulus-Politik– bitcoin könnte sich zu einer Reihe von Verschiebungen, die Auswirkungen auf Ihren Wert.

Warum wird ein Kredit-Kontraktion Verursachen eine Rezession?

In der „bust“ – phase eines Konjunkturzyklus, die die Entfernung von Billigen Krediten aus dem Markt dazu führt, dass alle Unternehmen wurden gestützt von dass Kredit sofort unrentabel geworden und gehen aus dem Geschäft. Wenn diese Unternehmen direkt betroffen, die von der Kreditverknappung scheitern, die Brust beginnt zu durchdringen in der gesamten Wirtschaft. Diejenigen, die Ihre jobs verloren haben, haben jetzt kein regelmäßiges Einkommen zu verbringen, auf Konsumgüter und anschließend Ihre Nachfrage auf dem Markt fällt zu einem Punkt, wo Sie nur schauen, um das Nötigste kaufen. Als Ergebnis werden alle Unternehmen mit den damit verbundenen Unternehmen, der zunächst fehlschlagen, aufgrund der Kreditverknappung negativ beeinflusst.

Zum Beispiel, lassen Sie uns das Bild einer situation, in der eine neue Kette von coffee-Shops beginnt und profitabel wird durch die Einrichtung von Filialen in Gebieten, die von verschiedenen Städten, bei denen das gesamtwirtschaftliche Wachstum durch die Bundesregierung Behält sich eine inflationäre Politik. Alle Beschäftigten, die Häufig in diese neue coffee-shops erhalten Ihr Gehalt vom Arbeitgeber, dass die arbeiten ausschließlich aufgrund der Existenz von Billigen Krediten. Daher, wenn der Kredit aufhört, fließt diese Mitarbeiter Ihren Arbeitsplatz verlieren und stoppen Sie den Kauf von Kaffee. Somit ist diese Kette von coffee-Shops gehen aus dem Geschäft. Wie wir sehen können, ist diese Kaffee-franchise-Kette wurde indirekt mit dem Federal Reserve die Billig-Geld-Politik. Dieses Phänomen erklärt, warum Unternehmen, die scheinbar völlig unabhängig von der ersten Ausgabe der Kredit kann leiden, weil der seine Kontraktion. Wenn eine Immobilienblase entsteht, weil der Fed-stimulus, die Büste würde unbedingt setzen Bauarbeiter aus dem Geschäft. Als Ergebnis werden alle Branchen, die Bauarbeiter mit versorgt würde darunter leiden, ebenso. Arbeit-boot-Entscheidungsträger, tool-Hersteller, LKW-Händler, etc würden alle leiden.

So eine Büste führt zu einem starken Rückgang der Preise der Verbraucher die Ware– durch einen Rückgang der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage als Folge der Zunahme der Arbeitslosigkeit und erhöht damit die Kaufkraft des Geldes. Diese Zunahme der Kaufkraft heißt deflation. Hier ist, wo Bitcoin kommt in diesem Szenario:

1. Gehen wir zurück in die Rezession Führen könnte eine Allgemeine Panik und eine Bitcoin-Sell-off

Es ist möglich, dass, wenn die Fed erhöht die Zinsen und damit rückt und Ende der zusätzlich Geld in die Wirtschaft, die Märkte werden sofort wieder fallen in eine Tiefe Rezession. Wenn so eine scharfe drop in den makro-Wirtschaft Auftritt, wird es eine Allgemeine Panik, und alle Bereiche der Wirtschaft leiden wird, darunter Bitcoin.

Es ist wahrscheinlich, dass die Mehrheit der Bitcoin-Inhaber betroffen, die in irgendeiner Weise von der Fed-Entscheidung, die Zinsen zu erhöhen und am Ende die Schaffung von Dollar, die Sie für die Zwecke der Wirtschafts-stimulation. Auch wenn eine Bitcoin-Halter ist nicht ein Bewohner der Vereinigten Staaten, die internationale Arbeitsteilung untrennbar links jeder nation der entwickelten Welt zusammen. Aufgrund dieser wirtschaftlichen Beziehungen, die eine Katastrophe in einem Land wird zweifellos nehmen eine Maut auf den rest der industrialisierten Welt. So, eine sofortige Rückkehr zu einer Rezession in Amerika würde einen spürbaren Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität in den rest der Welt. Dieser Einbruch in der Weltwirtschaft bedeutet, dass eine internationale Zunahme der Kaufkraft des Geldes erfolgen würde.

Abhängig von der schwere der globalen Rezession, viele Bitcoin-Inhaber würde einen erheblichen Anreiz Anreiz zum Verkauf Ihrer bitcoins im Austausch für die verschiedenen entlüften fiat-Währungen. Solch ein Anstieg der Nachfrage nach fiat-Währungen auslösen könnte eine massive sell-off auf die Bitcoin-Märkte. Aufgrund der fehlenden breiten Akzeptanz des Bitcoin, jeder einzelne würde wahrscheinlich lieber zu halten, die Währungen der jeweiligen Regierungen, anstatt die digitale Währung. Es würde offensichtlich werden, um die Personen, es wäre mehr rentabel zu besitzen, eine Summe ernüchternd Währung, die überall akzeptiert, anstatt bitcoin, die– während deflationär– nicht so weit verbreitet wie der fiat-Währungen. Daher scheint es wahrscheinlich, dass, wenn die Fed-Entscheidung, die Zinsen zu erhöhen, produziert eine plötzliche Rückkehr in die Rezession, das Ergebnis wäre ein sell-off der Bitcoin als Folge der gestiegenen Kaufkraft der fiat-Währungen.

Jedoch, aufgrund der Art der aktuellen amerikanischen Konjunkturzyklus, erscheint es sehr unwahrscheinlich, dass ein Fed-Entscheidung-zu-Vertrag-Kredit würde produzieren eine unmittelbare Rezession. Vielmehr ist die wahrscheinliche Folge einer Kredit-Kontraktion wäre eine sehr allmähliche Rückkehr zu einer Rezession. Diese Wahrscheinlichkeit bringt uns eine zweite Möglichkeit für bitcoin sind die Zukunft.

2. Eine Schrittweise Rückkehr zu einer Rezession würde die Produktion von einer ebenso Allmählichen Zunahme der Wert von Bitcoin

Wie oben erwähnt wurde, die wahrscheinlich das Ergebnis der Fed-contracting Kredit wäre eine sehr allmähliche Abstieg in die Rezession eher als eine momentane Markt-crash. So ein Abstieg wäre eindeutig nicht zu einem massiven sell-off von Bitcoin aufgrund der Tatsache, dass es keine enorme Steigerung der Kaufkraft der fiat-Währung. Fiat-Währung wäre in der Tat Erfahrung deflation. Eine deflation würde jedoch verteilt über einen längeren Zeitraum von Zeit, die machen es viel weniger bemerkbar als im vorherigen Szenario. So, Bitcoin-Inhaber würde wahrscheinlich opt zu halten, um Ihre bitcoins, weil Ihre Bestände in Bitcoin würde noch an Wert gewinnt schneller als fiat-Währungen.

Das Ergebnis dieses Szenario könnte tatsächlich bedeuten, dass, sobald die Rezession hat sich komplett wieder seinen Einfluß auf die makro-Wirtschaft, Bitcoin wäre ein Anstieg der Nachfrage und einem anschließenden Anstieg in der sowohl Händler-Akzeptanz und Kaufkraft. Die deflationäre Tendenz des Bitcoin, zusammen mit neu entwickelten Methoden der steigende Bitcoin-Akzeptanz in den Geschäften, könnten möglicherweise verlocken zum Handel mit Ihrem fiat-Geld für Bitcoin. Alternativ, ein Wachstum, Arbeitsplätze, die zahlen in Bitcoin auftreten könnte, und die Menschen könnten am Ende Ihre Handelspartner gesamte fiat Einkommen für Bitcoin Einkommen. So oder so, das Ergebnis wäre ein massives Wachstum in der Bitcoin-Wirtschaft.

Während dieses Szenario ist hypothetisch, könnte es leicht passieren in der Realität. Die Individuen sind zunehmend bewusst die Fallstricke der Zentralbanken und beginnen die Suche nach alternativen zu dem derzeitigen system der Staatlich kontrollierten Währungssystems. Wir wissen, die Menschen sind bereits auf der Suche für diese alternativen. Wenn Sie nicht wären, Bitcoin wäre das nicht geworden, irgendwo in der Nähe so wertvoll wie jetzt. Als die Unzufriedenheit mit den Ergebnissen der Zentralbanken-Politik wachsen, wird dieser Wunsch für die Währungs-alternativen erhöhen in der Größe.

3. Was, wenn die Fed Beschließt, Weiterhin seine Günstigen Kredit-Politik?

Die Auswirkungen dieser möglichen Entscheidung sind nicht so weit wie die beiden oben diskutierten Szenarien. Wenn das FOMC entscheidet, dass die Wirtschaft noch nicht erholt genug für eine Kreditverknappung und weiterhin auf Ihrer Politik der inflationären stimulation eines der beiden Szenarien werden noch kommen, irgendwann. Der einzige Unterschied zwischen contracting Kredit-jetzt-und Weiterbildung stimulus erst zu einem späteren Zeitpunkt ist, dass die letztere verlängern die Rezession und zu intensivieren, wenn es nicht zwangsläufig auftreten. Daher folgt, dass unabhängig von dem Verlauf der Handlung, die durch das FOMC, an einem gewissen Punkt in der Zeit, die amerikanische Wirtschaft rutscht wieder in die Rezession, und die potenziellen Auswirkungen es hat für die Bitcoin möglicherweise wirksam.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post