Coin

Coinpunk ist jetzt in der beta und warten für Entwickler

Nachdem er major grant-verliehen von der Bitcoin Foundation, Coinpunk die beta-version ist endlich verfügbar. Das Projekt, das entwickelt wird, indem der veteran startup-Gründer Kyle Drake, beabsichtigt, die erste vollständig open-source, self-hosted do-it-yourself-Bitcoin-wallet-service, den Sie ausführen, auf Ihrem eigenen server.

Die grundlegende Implementierung dieses Tools, die es geschafft Geldbörsen auf der server-Seite veröffentlicht wurde früher in diesem Jahr. Laut einer Meldung veröffentlicht, die während dieses Wochenendes auf Coinpunk website gibt es nun einige änderungen, die der Aufmerksamkeit würdig. Drake sagt, er verbrachte die Sommer der Wiederaufbau Coinpunk from scratch „zu unterstützen, ein hybrid-Brieftasche design, das bewegt die Verschlüsselung, um Ihre web-browser, wo der server nicht Anfassen“.

kyledrake

Kyle Drake

Es war nicht die einfache Strecke (das original-server-basierte Implementierung dauerte nur eine Woche), und es gibt jede Menge neue Probleme (HTML5 ist… noch ziemlich wilden Westen), aber es war die route, die ich dachte, war die richtige für das Projekt, und auch für die Zukunft von Bitcoin. Wir brauchen web-wallet-Lösungen, die einfach und leicht zu bedienen, sondern auch aufbauen, Bitcoin größte Stärke: die Dezentralisierung.

Ich glaube in der Vorstellung, dass Sie sollten in der Lage sein, um wirklich die Kontrolle Ihres eigenen Geldes. Keine Konzerne, keine Banken (zentralen oder privat) Sie. Das bedeutet, dass Sie volle Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel und die Brieftasche auf Ihrem eigenen server-wenn Sie zu wählen.

Kyle Drake ist nun zu Fragen, für die Hilfe der Entwickler – besonders diejenigen, die versiert im Umgang mit client-seitigen HTML5/JS und node.js) -, um Sie vollständig zu testen, diese beta-version. “Ich verlange für Entwickler, um anfangen zu spielen mit ihm, so können wir sicherstellen wir haben ausgestanzt, das die bugs, code-smells, und potenzielle Probleme, bevor Sie eine formelle release. Es wird standardmäßig auf Testnet-Modus standardmäßig, so können Sie es ausprobieren, ohne dabei echtes Bitcoins“, Coinpunk die Entwickler fügt.

coinpunk-screenshotBelohnen die Arbeit der Entwickler, Drake „mit drei Gaben von 0,20 BTC für je jemand findet und behebt (via pull-request) alle bugs/code Probleme verursachen wallet Datenverlust, eine große Sicherheitslücke in der Coinpunk Brieftaschen-code (coinpunk/models/wallet.js), bitcoinjs-lib, oder in der random-number-generation-code“.

Der Schöpfer von Coinpunk ist Einladend Spenden, um neue Kopfgelder für Entwickler (an diese Adresse: 13PQxWUfjo1z1Y2PTL7STodBZ5V6ZsLb9m), sowie die Allgemeinen Spenden, die gesendet werden können, um einen anderen tip jar (in diesem Fall, es ist die 1MHbxLgsgFQyvWkW1qiZs1HaXxU4S4Luwh).

Drake lässt auch einige Pläne für die nahe Zukunft: er möchte die Verbesserung des Handy-Unterstützung, Aufbau einer Internationalisierungs-framework und eine API für Entwickler.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post