Coin

Bitcoin Mikro-Transaktionen ohne Gebühren? Yep, das ist die neue Coinbase-Funktion

Nach der kürzlichen Ankündigung sofortige Bitcoin-transfers für verifizierte Nutzer, Coinbase startete eine neue Funktion: off-blockchain Mikro-Transaktionen zwischen den Plattform-Konten. Und das beste? Diese Operationen berechnen keine Gebühren.

Die ersten „Benutzer“, um zu versuchen, die neue Funktion wurde Coinbase – Geschäftsführer. Brian Armstrong schickte sich 1 Satoshi (0.00000001 Bitcoin). Laut einer Erklärung veröffentlicht auf der Plattform blog am heutigen Montag (5), die Bedienung war super schnell: es kam sofort, es wurde sofort bestätigt und, wie Sie bereits wissen, es kostete null Gebühren.

Dies war möglich, da die Transaktion nicht “berühren die blockchain (…), sondern es wurde direkt zwischen zwei Coinbase-Konten“. Arbeiten rund um die blockchain-system, das derzeit erreichte damit fast neun Gigabyte, Coinbase es geschafft, zu vermeiden Registrierung diese Mikro-Transaktionen.

Mit diesem neuen feature ist es nun möglich, für die Coinbase-Benutzer, um schnell zu vermeiden, die traditionellen „miner-Gebühr“ zwischen $0.05 – $0,01 USD zu aktuellen Wechselkursen – in super kleinen Transaktionen. Und jeder weiß, wie groß diese kleine Gebühren Aussehen, wenn Sie die übertragung jeder Wert entspricht weniger als 1 US-Dollar.

Dies eröffnet eine große goldene Tür zum Bitcoin, die wird eine viel bessere option, um die übertragung von kleinen Mengen von Geld, wenn im Vergleich zu Kreditkarten und Ihre humongous-Gebühren. „Es gibt keinen Grund, dass eine Basis-Gebühr, die hohen Anforderungen, die heute existieren“, die Coinbase – Anweisung fügt.

Das neue feature kann werfen ein ganz neues Licht über mobile business und einige Verwandte bezahlte Inhalte, wie apps oder Spiele. Dieser Bereich beschäftigt sich hauptsächlich mit Mikro-Transaktionen und Ihre teuren gebührenstrukturen. Jedoch, “Bitcoin hat das Potenzial zu helfen, dieses problem in der Regel durch Senkung der Gebühren. Aber die Dinge wirklich mächtig mit off-blockchain Transaktion (…), weil es buchstäblich die Gebühren bis auf null“.

Coinbase endet die Anweisung mit einem Blick in die Zukunft. Wie bereits von der Plattform, „neun von 15 teams auf der Bitcoin-Konferenz hackathon unsere API, und baute einige große apps mit es“. Nun, Coinbase das team ist aufgeregt, um zu sehen, was die Entwickler-community kommen kann, wenn die Kombination von free-Mikro-Transaktionen“ mit dieser API.

In einer nahen Zukunft, Bitcoin-Nutzer in der Lage sein könnte, Dinge zu tun, wie „kaufen Sie in-game-Guthaben ohne Zahlung von 30% an Gebühren an die Plattform oder die Zahlung Prozessoren“ oder auch „bezahlen für wifi-internet-dosiert von der minute, wenn Sie brauchen nur zu prüfen, E-Mail“. In anderen Worten, dies ist wahrscheinlich der erste große Schritt in Richtung eines Systems, in dem boost einen neuen Mobil-und online-commerce-Geschäftsmodelle.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post