Crypto

Wie ist der Bitcoin-Welt als Reaktion auf die Winklevii Pläne?

Es ist definitiv eine der Nachrichten der Woche ist es immer noch, die Menschen über Sie sprechen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, von jetzt, die Winklevoss-Zwillinge angekündigt, Ihre Pläne, um den ersten Bitcoin-bezogene Börsengang, Anfang dieser Woche. Sie erstellen wollen, ein investment-tool namens exchange-traded fund, der kommt mit einer riesigen Liste von möglichen Risiken.

Einige sagen, es ist eine schlechte Idee, andere sagen, es ist eine gute Idee… Es gibt nur eine Sache, über die kann jeder auf sich einig: Sie schüttelte den Bitcoin Wasser mit diesem news-Bombe. Als Nächstes können Sie überprüfen, welche einige der besten kryptogeld-und trading-Experten da draußen zu sagen haben über diese Ankündigung.

Michael Terpin, co-Gründer von BitAngels

952oofxfd3ipum0efwkh

“Wir BitAngels unterstützen alle Bestrebungen zu fördern und zu vereinfachen, Investitionen in Bitcoins und Bitcoin-Unternehmen. Es war unvermeidlich, dass ein Fonds, der kommen würde, entlang, so dass der Durchschnittliche Anleger auf den Kauf von Bitcoins im ETF-format, und die Winklevoss-Zwillinge haben gezeigt, dass eine Schärfe in das Verständnis der Dynamik dieses Marktes viel früher als der rest des Finanzsektors.“

Quelle

Nicholas Colas, chief marketing officer bei ConvergEx Group

Nicholas Colas ConvergEx

“Bitcoin ist in vielerlei Hinsicht die cyber-version von gold. Die größte Herausforderung wird sein, wie Sie kategorisch versichern, die SEC und die Anleger, die Bitcoins, unterliegen die ETF sicher sind.“

Quelle

Alex Ferrara, partner bei Bessemer Venture Partners

2262274021_49c17bcccc_z

“Die SEC ist sehr unwahrscheinlich, zu genehmigen, die diese Art von Produkt. Ein besserer Ansatz wäre gewesen, beginnen Sie mit einem Fonds für akkreditierte Investoren und erweitern Sie dann es an retail-Investoren, sobald die Bitcoin zeigt, dass es hier zu bleiben. Wie für seine Auswirkungen auf die Bitcoin, ich glaube nicht, dass diese Angelegenheiten. Es ist keine Reflexion auf die Winklevoss-Zwillinge, aber niemand in der Gemeinde scheint dies ernst nehmen.“

Quelle

Zachary Karabell, Präsident von River Zweimal Forschung

zach_karabell2

“Starten eines Bitcoin-ETF wirft so viele Fragen, die es schwer zu wissen, wo zu gehen, in diese Diskussion. Dies hat die spekulative instrument für hektisch day-Trader geschrieben alle über Sie.“

Quelle

Jeremy Liew, partner bei Lightspeed Venture Partners

timthumb

“Was die Winklevoss ETF ist zu tun, wenn Sie erfolgreich ist, machen es einfacher für Menschen in den USA zu kaufen, Bitcoin als eine Investition. Das ist gut, aber nicht so nützlich, wie eine gefällige US-basierten exchange wäre. Es wird nicht tatsächlich schaffen Sie mehr Liquidität für Bitcoin selbst. Aber es ist inkrementell hilfreich.“

Quelle

Reginald Browne, Leiter der exchange traded product trading bei Knight Capital Group

Knight Capital Biography Portrait of Reggie Browne

„Ich mag neue und kreative Ideen, aber ich bräuchte viel mehr Informationen, um herauszufinden, die investor-Metriken für diesen Vorschlag.“

Quelle

Jon Rushman, Warwick Business School professor und ehemaliger manager bei Barclays Global Investors

f

“Es ist nicht zu helfen, Bitcoin ‚ s quest für Seriosität haben Verbände mit einer solchen Vollblut-Geier-Kapitalisten. Je weniger Leute denken, dass Bitcoin als „get rich quick“ – Investitionen, die besser seine Chancen, zu überleben. Um Ihrer selbst Willen, es braucht öffentlichkeit für seine Qualitäten als Neutrale und allgemein zugängliche Währung mit einem transparenten Wechselkurs und Immunität von der Zentralbank manipulation.“

Quelle

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post