Bitcoin

Weekly Round-Up: Charlie Shrem die Gefängnisstrafe, Bitcoin die Popularität von Google und mehr

Willkommen zu Bitcoin Prüfer neuesten weekly round-up mit den wichtigsten Nachrichten der vergangenen Woche.

Swedish exchange Safello-teams mit British bank den service zu verbessern

1Der Schwedische Bitcoin exchange Safello ist die Zusammenarbeit mit einer britischen bank, der anonym zu bleiben, im moment zu bieten lokalen Einzahlung Optionen für Konten, die in das Vereinigte Königreich. Zahlungsmethoden wie beispielsweise CHAPS oder BAC werden nun unterstützt von Safello, NewsBTC.com Berichte. Dies bedeutet, dass der Austausch nicht nur eine neue Transaktion Optionen, aber ermöglicht auch Ihren Kunden zu übermitteln Fonds innerhalb einer kurzen Zeitspanne.

Frank Schuil, der co-Gründer und CEO des schwedischen exchange, ist noch nicht enthüllt den Namen der bank, arbeitet mit Safello und anscheinend nicht wollen. Allerdings Schuil sagte, die Partnerschaft, die details sind klar für beide Parteien, mit der bank zu wissen, alles über das Unternehmen die Verbindung mit digitalen Geld.

Zum ganzen Artikel

Coinkite hebt die Beschränkung auf multisig Bitcoin wallets im service-Gebühr shakeup

Coinkite bietet die starter-Mitgliedschaft kostenlos, ein Schritt, der findet die Bitcoin Technologie-startup entfernen der ein-Prozent-Gebühr für Auszahlungen früher mit dem service verbunden.

Das Angebot stellt eine Reihe von Coinkite Leistungen bis zu bestimmten Grenzen. Mit einem starter-Konto, Benutzer können erstellen von multi-Signatur wallets, Uhr-nur Konten und senden von Bitcoins per SMS, E-Mail und den Gutschein, unter anderen Diensten.

Quelle: Coindesk

Führende Medien-Unternehmen Time Inc. teams mit Coinbase zu Bitcoin akzeptieren

9a8a163cf16b1050b589bbba2ca7a79cTime Inc., die Firma, die besitzt die berühmte Time-Magazin unter vielen anderen bekannten Marken, hat angekündigt, dass ist jetzt akzeptieren Bitcoin Dank einer Partnerschaft mit der crypto-platformCoinbase. Die Leser können nun digitales Geld zu zahlen, für digitale und print-Abonnements von Glück, Gesundheit und Dieses Alte Haus und auch für print-Abonnements von Travel + Leisure.

„Ab heute [16. Dezember], jeder mit einem Coinbase wallet verwenden können, Bitcoin zu kaufen Abonnements“ diese vier Zeitschriften, das Unternehmen zeigte auf seiner website.

Zum ganzen Artikel

Der Bezirk ist der erste Bitcoin-ATM kommt am Diner

Die meisten Kunden Auge die große graue Maschine mit Neugier. Andere, verwechseln es für einen normalen Geldautomaten, die Marmelade, die Ihre Kreditkarten. Und dann gibt es diejenigen, wie der Mann sitzen an der bar auf einen letzten morgen: völlig blind. Ich wusste nicht, es war einer“, sagte er der Bitcoin-Bankautomaten, der war Meter entfernt. Er nahm einen Bissen vom ei, toast und Kartoffeln und fügte hinzu, „ich habe nicht viel Vertrauen in die Währung noch.“

Bezirk die ersten Bitcoin-Geldautomaten kam leise an das Diner, eine 24-Stunden-Restaurant, in Adams Morgan, in der Woche von Thanksgiving. Seitdem sind über 10 Transaktionen stattgefunden haben, bei der Maschine, die Kunden erlaubt, zu kaufen oder zu verkaufen, die virtuelle Währung. Die gehende rate ist $310 pro Bitcoin. Der Wert der Währung schwankt Häufig und oft Wild zu – aber die Maschine klebt an einem vorher festgelegten Pauschalpreis.

Quelle: Washington Post

Australische Regulierungsbehörde: Bitcoin ist kein Finanzprodukt

Digitale Währungen sind kein Finanzprodukt und die Betreiber müssen nicht Lizenzen zu handeln oder halten, die Australian Securities und Investitionen Kommission (ASIC) gesagt hat.

Darüber hinaus kann ein Betreiber eine Lizenz ist nicht erforderlich, um Beratung zu anderen in Beziehung zu digitalen Währungen, oder vereinbaren Sie für andere zu kaufen und zu verkaufen. ASIC ‚ s Kommentare sind, die in einem 32-Seiten-Vorlage (download pdf hier), um die laufende Australische Senat eine Untersuchung, digitale Währung.

Quelle: Coindesk

Bitcoin genießt größte Tag 2014 in Russland als Rubel hält stürzen

800px-1_ruble_1913Die weltweit bekannteste digitale Währung ist, genießen Sie eine historische Fahrt in Russland. Am Dienstag (16. Dezember), die kryptogeld-community sah das größte Transaktionsvolumen des Jahres zwischen dem Land, der offiziellen Währung, dem Rubel und Bitcoin. All dies, weil die russische Währung hält den Tank.

Der Rubel stürzte um mehr als 11 Prozent am Dienstag. Laut CNBC, das war die Währung “größten intraday-Rückgang seit 1998? aufgrund der „schwächeren ölpreise und der Sanktionen gegen Russland durch den Westen“. Angesichts der steilen Wert verringern und enttäuscht über die Untätigkeit der Russischen Zentralbank , mehrere Händler entschieden, um einen dump der Währung.

Zum ganzen Artikel

North American Bitcoin Conference in Miami präsentiert voller Terminplan

Die North American Bitcoin Conference in Miami angekündigt, den vollständigen Zeitplan für die geplante Veranstaltung, findet vom 16. Januar bis 18, 2015 in Miami Beach.

Mit top-Unternehmen wie Overstock.com und Microsoft macht Schlagzeilen für Ihr Interesse an digitalen Währungen und blockchain-Technologie, die Zeit war noch nie so entscheidend für die Konferenz, die regelmäßig zieht Tausende von Teilnehmern aus der ganzen Welt. „Die North American Bitcoin Conference eine Richtung-Einstellung-Konferenz hat bei der Fahrt die Währung von Spekulationen um mainstream“, sagte Konferenzorganisator, Moe Levin, CoinTelegraph.

Quelle: Münze Telegraph

Charlie Shrem verurteilt zu zwei Jahren im Gefängnis für Silk Road-Schema

????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????BitInstant-Gründer Charlie Shrem verurteilt wurde zu zwei Jahren Gefängnis in dieser Woche wegen seiner Verbindung mit der illegalen online-Marktplatz Silk Road. Nach seiner Verhaftung im Januar, die kryptogeld-Unternehmer war im Gefängnis für das senden von $1 million im Wert von BTC auf der Internet-Basar.

Der US-Bezirksrichter Jed Rakoff gilt, dass Shrem Aktionen waren nicht ein „einmaliger Ausrutscher“. Im Gegenteil, der CEO von BitInstant.com „aufgeregt“ verwendet die innovative digitale Münze zu steigern, eine rechtswidrige Regelung, verkauft Drogen und andere illegale Gegenstände. „Die Innovationskraft der es eine Gefahr für die Steuerung Drogenhandel“, meinte der Richter.

Zum ganzen Artikel

98.6% der TorrentLocker Opfer sich weigern zu zahlen Bitcoin Lösegeld

98.55% der Opfer gezielt durch TorrentLocker nicht bezahlen, den virus “ Bitcoin Lösegeld, nach einem neuen Bericht. TorrentLocker (aka Win32 oder Filecoder.DI) ist eine Sorte von Bitcoin ransomware, die funktioniert durch die Verschlüsselung von Nutzer-Dateien. Die Opfer werden aufgefordert, zu zahlen bis zu 4 BTC zu entschlüsseln, die Ihre Dokumente, obwohl diese Zahl kann variieren.

Der Bericht, verfasst von Marc-Etienne M Léveillé für security-Unternehmen ESET ergab, dass nur 570 aus 39,760 infizierte Systeme erhielten Zugang zu Entschlüsselungs-software auf Zahlung der vollen Lösegeld.

Quelle: Coindesk

Google kündigt an, dass Bitcoin war das fünfte am meisten gesuchte Begriff des Jahres 2014

google_08Google hat gezeigt, die 10 am häufigsten gesuchten Begriffe in 2014 und die kryptogeld-Gemeinde hat Grund zum Feiern. Nicht nur Bitcoin ist die fünfte am meisten gesuchte Begriff des Jahres, aber die beliebtesten (und lustig) Dogecoin nimmt den neunten Platz in der gleichen Liste.

Auch der Begriff „Doge“ – der name der Internet-meme, die Ihren Ursprung Dogecoin – sitzt in dem sechsten Platz der top-ten-bekannt durch die weltweit beliebteste Suchmaschine.

Zum ganzen Artikel

Bitcoin-comic geht auf den Verkauf nach der erfolgreichen crowdfunding

Nach einem erfolgreichen crowdsale, die englische version von crypto-konzentriert comic-Bitcoin: Die Jagd nach Satoshi Nakamoto hat jetzt über den Verkauf gegangen. Das Buch wurde in CoinSummit in London im Juli wurde erstellt von Alex Preukschat und Josep Busquet, und verfügt über Illustrationen von José Ángel García Ares.

Nach Ansicht der Autoren, der comic verwebt die Handlung, Fakten und Fiktionen der bitcoin-Technologie und seine „anarchische cypherpunk-Kultur“. Das Geheimnis von Satoshi Nakamoto, dem vermeintlichen pseudonym der anonyme Schöpfer von bitcoin, bietet ein Fahrzeug für „ein wildes Abenteuer durch ein U-gefüllt mit kriminellen, Hackern und Gespenster“.

Quelle: Coindesk

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post