Coin

People ‚ s Bank of China nicht die Absicht „zu unterdrücken oder zu diskriminieren Bitcoin“

00080286e07514406df734

Sheng Song Cheng | China.com.cn

Chinas Zentralbank angesprochen Bitcoin in einer Pressekonferenz unter der Leitung des chief der Vermögens -, Finanz-Umfrage-und Statistik-Abteilung. Sheng Song Cheng übermittelte die offizielle Haltung gegeben von den chinesischen Behörden: „wir wollen nicht zu unterdrücken oder zu diskriminieren, Bitcoin, wir sagen einfach es wird nicht eine Währung“.

Die Entscheidung ergab sich während der Konferenz an diesem Mittwoch (15) wird begrüßt von der Bitcoin-community als eine positive Entwicklung in China ist offensichtlich, dass der Krieg gegen digitales Geld. Das treffen konzentrierte sich auf das Land 2013 financial statistics, aber Bitcoin aufgetaucht ist, als die Journalisten begannen, Fragen über alles.

People's Bank of China

People ‚ s Bank of China

“Wir haben einen Blick auf Bitcoin und es hat nicht die Eigenschaften einer Währung. Soweit ich weiß, die überwiegende Mehrheit der Länder nicht erkennt Bitcoin als eine Währung“, Sheng Song Cheng beantwortet.

Vor der Bestätigung kryptogeld-status in China als „virtuelles gut“, er fügte auch hinzu, dass die „People‘ s Bank und den relevanten Abteilungen wird der Schwerpunkt weiterhin auf Bitcoin und die damit verbundenen Risiken, Stärkung der überwachung und Analyse und der Orientierung der öffentlichkeit zu etablieren eine korrekte Begriff der Geld-und investment-Philosophie“.

Die Behörden “ Haltung in Bezug auf kryptogeld fällt unter Sheng Song Cheng ist die öffentliche Meinung über Bitcoin. Vor kurzem schrieb er einen Artikel, der sagt, dass „es schwierig sein würde, um zu sehen, wie Bitcoin jemals sein könnte als Währung in der Zukunft“. Die englische Ausgabe der Zeitung “ Global Times sogar zitiert Sheng als der Autor von einem mächtigen Satz: „Bitcoin ist lediglich eine Utopie für Technologie Verfechter der Vorherrschaft einer Gruppe und absolute Liberalisten“.

Immer noch, nach der Meinung einiger Bitcoiners, dies bedeutet, dass China legitimiert Bitcoin, trotz des Landes aufeinander folgenden Warnungen über die hohen Risiken im Umgang mit der digitalen Münze. Jetzt sind die Behörden nicht verbieten Bitcoin – weder tun Sie planen, es zu tun -, nur das anziehen der Verordnung und halten Sie ein Auge auf die Nutzer und den Austausch.

Zufall oder nicht, der Preis von Bitcoin in China registriert hat, eine leichte Verbesserung auf BtcChina in den letzten paar Stunden, übertreffen die ¥5,000 mark.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post