Bitcoin

Coinsetter erweitert Dienstleistungen nach dem Erwerb eines Kanadischen Bitcoin exchange CAVIRTEX

Das in New York ansässige Bitcoin exchange Coinsetter hat angekündigt, die übernahme des Kanadischen Virtuellen Exchange, gegründet im Jahr 2011 und vor allem bekannt als CAVIRTEX. Coinsetter ist die Entscheidung markiert den Beginn einer neuen expansion-Projekt in den globalen BTC exchange market.

Laut der US-Plattform, die Akquisition „ist eine der größten M&A [mergers and acquisitions]befasst sich in der aufkeimenden digitalen Währung Raum.“

cavirtexNach dem deal, CAVIRTEX hat seine Pforten öffnete und wieder Operationen unter Coinsetter Führung. Die Kanadische Börse angekündigt, Anfang dieses Jahres, es wäre Schließung im März aufgrund eines um digital-Verletzung, gefährdet die Sicherheit von Informationen.

Beide Börsen bleiben Sie aktiv und teilen Sie tools und Ressourcen. „CAVIRTEX bewegen wird, zu beschäftigen Coinsetter ist Technologie-stack und integrieren Ihre moderne Sicherheits-standards und-Praktiken,“ Coinsetter offenbart in einer Pressemitteilung.

Neben der Laufenden Coinsetter, Jaron Lukasiewicz benannt wurde CEO von CAVIRTEX. Der neue CTO der Kanadischen Plattform ist Marshall Swatt, der auch der CTO von Coinsetter.

Nach Lukasiewicz, “Coinsetter ist stolz darauf, Kanadier bitcoiners eine zentrale Aufgabe unserer Gesellschaft durch CAVIRTEX, die profitabelste und am längsten laufende bitcoin exchange in Kanada. Gemeinsam sind wir Geschichte zu machen, die Kombination von talent und Ressourcen, um unseren Kunden eine beispiellose BTC-CAD-Erfahrungen mit dem Handel mit einer breiten Palette von inländischen Banküberweisung Optionen, einschließlich einer vollständigen Banken-Beziehung in Kanada.“

coinsetter website“Händler anvertraut haben Coinsetter seit 2012 bieten die beste Kombination von high-speed-trading-Technologie, vollständige Sicherheit und liquiden Märkten. Wie integrieren wir Coinsetter ist CSX exchange-Technologie in CAVIRTEX in den kommenden Wochen erstellen wir eine unvergleichliche Kanadische bitcoin Austausch mit low-latency-trade-Ausführung, margin-Handel und die zunehmende Interaktion mit den Kunden durch unsere Toronto office,“ Swatt Hinzugefügt.

Nichts ändern wird sich für die Kunden der beiden Börsen. „Bisherige Konto-Inhaber bei CAVIRTEX und Coinsetter weiterhin können Sie Ihre bestehenden Zugangsdaten in der gleichen Webseiten, um den Zugriff auf Ihre Konten,“ die Pressemitteilung ergänzt.

“Keine Kunden, die finanziell betroffenen durch einen Kompromiss. (…) Wir fühlen uns stark über unsere Fähigkeit zum Schutz der Kunden Gelder und halten minimal Mittel in hot wallets“ Lukasiewicz erzählte Coindesk.

Die Erfassung geschieht auf zwei Monate nach Coinsetter angehoben, eine zweite Runde der Finanzierung, womit sich der Gesamtbetrag angehoben, so weit zu $1,9 Millionen.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post