Coinmarkt

Bitcoin-Millionär: Top 5 Bitcoin-Millionäre

bitcoin millionaire

Bitcoin-Millionär – bitcoins sind wirklich nehmen einen Platz unter den finanziellen Welt und jeder will wissen alles über die Promis der Branche. Dies sind die Menschen, die erreicht haben, die bitcoin-Millionär Anleger club. Sie haben es nicht getan, indem Sie ein hedge-Fonds-manager oder durch den Verkauf der neuesten größten Produkt. Sie wurden Millionäre durch Kauf, Bergbau und Handel der kryptogeld.

Die Zahl der tatsächlichen bitcoin-Millionär Investoren ist nicht bekannt. Bitcoins sind enthalten in virtuelle Geldbörsen und während die Zahl der wallets und die Beträge, die Sie enthalten, ist allgemein bekannt, die Leute, die diese Geldbörsen sind geschützt. Wenn man bedenkt, dass die Menschen können so viele Brieftaschen, wie Sie wollen, es ist unmöglich zu sagen, dass alle die Brieftaschen gehören Einzelpersonen.

Bitcoin-Millionär: Liste der Einzelnen Bitcoin-Millionäre

Bitcoin-Millionär Jered Kenna gekauft seine erste Partie für $0.20 pro Stück. Er tauscht Sie für ungefähr $258 pro Stück. Dies war nur die erste charge von Münzen. Er verlor rund $200.000 im Jahr 2010, als er neu formatiert seine Festplatte. Etwas, das passieren kann, wenn man es mit kryptogeld er machte sich keine sorgen über den Verlust, aber er würde nicht offen seinen tatsächlichen Wert.

Jered Kenna Bitcoins

Facebook Prozessparteien die Winklevoss-Zwillinge wurden Investoren in den Markt, nach der New York Times, die Sie gesammelt haben, werden $11 Millionen aus Ihren Investitionen zu erzielen. Die Winklovess Zwillinge trat der Bitcoin-Millionär-Klub, noch bevor bitcoin populär gemacht wurde und in der öffentlichkeit bekannt.

Winklevoss twins bitcoins

Charlie Shrem gefunden, die bitcoins im Jahr 2011; er kaufte seine erste Partie für zwischen $3-4 Stück. Er kaufte Tausende mehr, als Sie stieg auf $20. Dann begann er ein Unternehmen BitInstant, die Leute kaufen Bitcoins, die in physischen Geschäften.

Charlie Shrem Bitcoins

Roger Ver, er investiert in die BitInstant und begann dann, sich nicht nur den Kauf, sondern geben Bitcoins Weg. Er sieht es als eine zuverlässige wertanlage. Er tut alles, was in diesen Tagen in Bitcoins.

Roger Ver bitcoins

Yifu Guo begann mining coins, wenn er war ein student an der New York University. Er gründete dann Avalon. Avalon ist eine Firma, die gewidmet ist, um den Aufbau der notwendigen Ausrüstung für das data mining benötigt für bitcoins. Das Ziel für die weitere Verbreitung von Bitcoins und helfen, um das Netzwerk dauerhaft verfügbar.

Yifu Guo Bitcoins

Topy Gallippi, CEO von BitPay umfasst Bitcoins in sein portfolio gemeinsam mit seinen Immobilien, Anleihen und Aktien. Sein Unternehmen ist ein Zahlungsanbieter, der verarbeitet Bitcoin Verarbeitung.

Topy Gallippi Bitcoins

Wie bereits erwähnt, aufgrund der Art, die bitcoins gespeichert sind, ist es unmöglich, ein klares Verständnis von genau, wie viele der wallet-Inhaber sind echte Millionäre. Der Millionär-status kommt von der Menge des harten versus kryptogeld würden Sie halten, wenn Sie waren, um Geld in Ihre bitcoin-Bestände.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post