Crypto

Analyse: Bill Gates Sagt, „Bitcoin Ist Besser Als Währung“

Einer der einflussreichsten tech-visionäre des Computerzeitalters hat seinen Segen gegeben zu Bitcoin und die Ihr zugrunde liegenden blockchain-Technologie, obwohl er hat einige Vorbehalte gegen den unerlaubten Verwendungen des Systems.

Bill Gates, bekanntlich der co-Gründer von Microsoft und die wohltätige Bill & Melinda Gates Foundation, hat ein interview mit Bloomberg gestern, in denen er diskutiert Methoden, um finanzielle Werkzeuge, um die Welt unbanked Bevölkerung.

Während es bleibt schwierig für die Menschen in Armen Ländern, die zum einrichten und verwalten der Bankkonten, Fortschritte in der Handy-Speicherplatz erlauben es nun, diese Menschen zu verwalten, die Finanzen, ohne dass ein bank-Konto an alle.

Bill Gates talks about Bitcoin

Bill Gates spricht über Bitcoin auf Bloomberg Street Smart-segment.

„Das Bedürfnis sich zu bewegen Geld von Ort zu Ort, die Kosten dafür — der Aufwand, wie du es ausgedrückt hast — lässt mich denken, ob Sie es glauben oder nicht, der Bitcoin“, sagte Erik Schatzker, während von Bloomberg Street Smart-segment. „Weil einige Leute gesagt haben, ‚Hey, Bitcoin ist die Antwort auf diese Probleme.‘ Sind Sie ein Gläubiger?“

Nun, Bitcoin ist spannend, weil es zeigt wie Billig es sein kann. Bitcoin ist besser als Währung, Sie müssen nicht physisch am selben Ort und natürlich für große Transaktionen Währung kann ziemlich unbequem.

– Bill Gates

In der Tat, in der dezentralen blockchain-Technologie (was das Herz des Bitcoin und andere cryptocurrencies) ermöglicht die sofortige übertragung von Wert mit einem trustless peer-to-peer-Netzwerk. Da gibt es kein Unternehmen oder eine Organisation mit der Aufgabe, den Umgang mit diesen Transaktionen, die das system insgesamt ist viel billiger zu bedienen als die regulären Banken.

Hinzufügen von „Genug “ Attribution“ Bitcoin

Aber ein weiterer Effekt dieser trustless system ohne overhead ist, dass es keine Diskriminierung zwischen den Transaktionen. Geht alles durch — sogar diejenigen, die normalerweise als illegal. Diese Funktion hat zum entstehen lebendige online-Marktplätzen, auf denen Drogen und Waffen verkauft werden, für die bitcoin.

Wie Gates weiter auf seine Antwort, er hat klar gemacht, dass er nicht allzu begeistert über die dunkleren Aspekte der digitalen Währung.

Die Kunden, die wir reden, nicht versuchen anonym zu sein. Sie wissen, dass Sie bereit sind, bekannt zu sein, so dass die Bitcoin-Technologie ist der Schlüssel, und man könnte hinzufügen, um es, oder Sie bauen konnte eine ähnliche Technik, wo es genügend Zuschreibung, dass sich Menschen wohl fühlen, dass dies nichts mit Terrorismus zu tun oder irgendeine Art von Geldwäsche.

– Bill Gates

Hier, Tor fällt in ein verbreiteter Irrtum, dass Bitcoin anonym by design. In Wirklichkeit ist Bitcoin Pseudonyme — das bedeutet, Transaktionen werden aufgezeichnet, öffentlich in der blockchain und kann theoretisch gebunden werden, um Personen durch forensische Analysen. Dies ist der Grund, warum die Teilnehmer auf dark-net-Marktplätze sind stark ermutigt, Münz-mixing services, die erreichen können, eine gewisse Anonymität.

Dark Wallet Bitcoin Anonymity

Dark Wallet ist nur ein Beispiel der Anonymität service baut auf das öffentliche Bitcoin-ledger.

Dennoch, Gates glaubt, dass Bitcoin ist Pseudonym-die Natur ist tatsächlich ein bug, und kein feature. Er hat Recht, dass die Menschen, die er versucht zu erreichen — die Armen, unbanked Bevölkerung der Dritte-Welt-Ländern — wahrscheinlich don ‚ T care über die Verknüpfung mit Ihrer Identität zu Ihren Finanzen. Sie nicht haben, um sorgen über eine mächtige überwachungsstaat, sperrt mehr Menschen pro Kopf als jede andere nation in der Welt. Während Dritte-Welt-Regierungen sind oft korrupt, zumindest Ihre Korruption nicht zu verlängern, um die Einschränkung der finanziellen Freiheiten Ihrer Bürgerinnen und Bürger. Daher die Menschen in diesen Ländern haben wenig Bedarf nach Anonymität.

Basierend auf dieser Unterscheidung, Gates ist klar das Angeln für eine alternative kryptogeld, dass links, die Identität eines Benutzers, um Ihr Geld. Er sagt, dass „Bitcoin-Technologie ist der Schlüssel,“ aber er bedeutet wirklich blockchain-Technologie ist der Schlüssel. Es gibt buchstäblich Hunderte von verschiedenen cryptocurrencies, die mit irgendeiner form von einer blockchain, und es ist nicht zu weit hergeholt, sich vorzustellen, eine, die irgendwie Beziehungen Salden und Transaktionen auf Reale Identitäten.

Gebäude Identitäten Auf Bitcoin

Gates glaubt, es ist möglich auf „hinzufügen“, um Bitcoin selbst, um link Identitäten mit Ihrem Geld. Dies konnte erreicht werden, auf verschiedene Weise, einschließlich der Erstellung eine spezielle bitcoin-Brieftasche, überprüft die Identität des Benutzers, vor der Verwendung. Coinbase und PayPal sind beide in einer position, so etwas zu tun, da Sie schon sehr konform mit Staatlich erzwungenen identity verification Regeln.

Ein anderer Weg, zu verhängen, die realen Identitäten auf bitcoin-Transaktionen zu erlassen neue, weitreichende Gesetze auf staatlicher Ebene. Diese Art von Ansatz wird bereits versucht, durch das New York Department of Financial Services will in BitLicense Vorschriften für die digitale Währung. Unter anderen Regeln, die es erfordern würde, die Bitcoin-Unternehmen in New York (und alle Unternehmen mit Kunden in New York) zu identifizieren, alle Ihre Kunden und speichern umfangreiche Aufzeichnungen von Transaktionen.

Ben Lawsky of the NYDFS, like Bill Gates, wants to tie identities to bitcoin transactions.

Superintendent Benjamin Lawsky von der New York Department of Financial Services, wie Bill Gates, will sich binden, Identitäten, um bitcoin-Transaktionen.

Schließlich ist diese Strategie zielt darauf ab, Sie zu marginalisieren, oder gar eingesperrt, diejenigen, die versuchen zu verwenden Bitcoin für Zwecke verunglimpft, von der Regierung nicht nur den Terrorismus und der Geldwäsche (zwei vage Begriffe, die angewendet werden können, um relativ Harmlose Aktivitäten), aber auch Käufe von Waffen und Drogen, oder Spenden an politisch aktive Gruppen wie Occupy oder Wikileaks. Für jetzt, die BitLicense wird vorgestellt als eine form des Verbraucherschutzes, aber Ihr Ultimatives Ziel ist die Zensur von Transaktionen als unethisch von der Regierung und Leute wie Bill Gates.

Es bleibt abzuwarten, ob Gates oder Microsoft als ganzes, wird tatsächlich verfolgen, wie eine identity-centric kryptogeld-system. Es ist einfach zu starten, eine neue blockchain, aber es ist gar nicht einfach zu machen, erfolgreich. Tore “ am besten ist es wahrscheinlich, um seine vision auf der Oberseite des Bitcoin selbst, oder lassen Sie sich einfach von Regulierungsbehörden in New York alles tun, die schweres heben. Darüber hinaus, Microsoft ist ziemlich beschäftigt in diesen Tagen nur versucht zu halten Ihre aktuelle Marktanteil, so Ausflüge ins kryptogeld Gebiet wird wahrscheinlich begrenzt bleiben, theoretischen Forschungsarbeiten.

Bill Gates ist ein sehr intelligente Person, und wird wahrscheinlich herausfinden, einige oder andere Weise, um grundlegende Dienstleistungen Geld der Welt unbanked Bevölkerung. Es könnte sein, in form eines persönlichen Projektes mit einem kleinen team, oder durch seine philanthropische Stiftung. Aber es wird fast sicher beinhalten Bitcoin oder eine andere kryptogeld, und hoffentlich bewahrt es einige Maß an Privatsphäre für seine Nutzer.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post