Crypto

XPY-Einkauf per Kreditkarte Deaktiviert Streifen für die TOS-Verletzung

Update: Jonas Dorman GAW Miner erreicht mit der folgenden Anweisung:

Wir wählen, um zu deaktivieren Streifen und erreichen, für weitere Klärung. So wie es da steht, ist der Artikel falsch zu interpretieren, die Tatsachen der situation.

Diese information steht im Widerspruch zu den Informationen, die uns früher in den Tag durch Streifen-Vertreter vor, was Sie als ein „corrective action“ stattfinden würde.

Spät in der letzten Nacht, Joe Mordica und die PayBase team waren aufgeregt, um zu starten eine neue Funktion ermöglicht Benutzern, kaufen XPY mit einer Kreditkarte auf PayBase.

Das system stützte sich auf die Streifen und deaktiviert wurde an diesem Abend nach Streifen fand den service in Verletzung der Streifen Nutzungsbedingungen. Die Stripe-Konto, registriert zu Paybase, LLC, wurde gegen Ende des letzten abends und deaktiviert wurde an diesem Abend.

Streifen-Sprecher Dale Watson sagte, Münze, Feuer,

Wir können nicht kommentieren, andere Streifen das Konto des Benutzers.

Allerdings, eine andere ungenannte Quelle vertraut mit der situation, die sich im Unternehmen erzählt, Münze, Feuer,

Wir verbrachte den größten Teil der letzten Nacht versucht, herauszufinden, was diese website war. Wir hatten nichts von ihm gehört, bis Berichte begann überschwemmungen in Bezug auf Sie und sobald wir anfingen, zu evaluieren, was es war, Sie Taten genau das, fanden wir es ganz sicher in Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt. Mehrere Mitglieder unseres Teams wurden diskutiert.

Das team hinter dieser Seite hatte die Kühnheit, um auch nur den Versuch zu beschränken, die Transaktionen so nicht aufrechnen unsere Warnsysteme, aber nach dem Graben in ein wenig während des Tages waren wir in der Lage, um zu bestimmen, genau das, was Sie Taten. Die post, die besagt, Sie würden begrenzen Transaktionen (versucht sich zu verstecken, was Los war, von uns) auf den Foren den deal besiegelt, obwohl.

Während weder Quelle gab Münze Feuer einen genauen Grund für die Aussetzung außerhalb der TOS-Verletzung, es ist weit geglaubt, dass PayBase gegen das verbotene Geschäft-Abschnitt in dem es heißt:

Durch eine Anmeldung Stripe, bestätigen Sie, dass Sie den Dienst nicht verwenden, um Zahlungen in Verbindung mit den folgenden Unternehmen, Geschäftstätigkeiten oder Geschäftspraktiken. […]

Virtuelle Währung, die Geld werden können, weiterverkauft, oder in physische oder digitale Produkte und Dienstleistungen oder anderweitig beenden der virtuellen Welt (z.B. Bitcoin); Verkauf der gespeicherte Wert oder die credits beibehalten, anerkannt und ausgestellt von jemand anderem als dem Verkäufer

Viele in der Hashtalk community spekuliert hatten früher in den Tag, die Streifen und PayBase war ein spezielles Angebot ermöglicht die virtuelle Währung Transaktionen stattfinden, aber Münze Feuer erfahren hat, dass die Streifen nicht verbunden ist, noch eine Partnerschaft mit PayBase, GAW Miners, oder Josh Garza in irgendeiner Art und Weise.

Münze-Feuer wird weiter zu beobachten, für updates über diese Entwicklung der situation.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post