Bitcoin

Weekly Round-Up: Bitcoin London 2013, das neue Abenteuer der Winklevii und der Bitcoin Foundation Brief

Diese Woche waren wir verrückt nach Bitcoin-Listen: von den „22 Seltsamsten Objekte können Sie kaufen, mit Bitcoins“ , „Eine Sammlung der besten 15 Bitcoin-Karikaturen“, Sie finden Sie alle in unseren news.

Die letzten Tage waren ziemlich lebhaft, mit den Winklevoss-Zwillinge gehen alle in Ihre neue exchange-traded fund Vorschlag geliefert, um die SEC und die erwartete Konferenz Bitcoin London 2013 war ein wahrer Erfolg. Prüfen Sie unsere neuesten weekly round-up, jeden Freitag für Sie da!

Eine Studie über Bitcoin Bewusstsein

Im Rahmen der Veranstaltung „Virtuelle Währungen: Gold Rush oder Fools‘ Gold, Der Aufstieg des Bitcoin in einer Digitalen Wirtschaft“, veranstaltet von der Stanford University, in Kalifornien, es war das Gefühl, dass der Bitcoin ist schon mainstream, aber das ist vielleicht nicht ganz wahr.

Um zu beweisen, diese Theorie, YouGov haben einen Fragebogen mit einer National repräsentativen Stichprobe von 1000 Einwohner der Vereinigten Staaten, und die Ergebnisse sind nicht die besten, da die meisten Leute immer noch nicht wissen, was Bitcoin ist. Wenn Sie gefragt werden „haben Sie schon einmal von Bitcoin“, 30 Prozent der Teilnehmer sagten „ja“. Dies bedeutet, dass 70 Prozent von Ihnen noch nicht weiß, Bitcoin oder haben je davon gehört. Wenn Sie möchten, überprüfen Sie den rest der Ergebnisse und überprüfen Sie den kompletten Artikel klicken Sie hier.

Die möglichen benefitis der Bitcoin für online-gaming

satoshidice-bitcoin-USD-500k-profit-in-post

Nach Ansicht der Experten die Bitcoin-Zahlungen könnte sich schnell zu einem der boost, das online-gaming muss noch leistungsfähiger und attraktiver für die Spieler.

Die Theorie ist alles da, aber warum ist dies nicht in Wirklichkeit geschieht? Naja, laut einer Forbes-Mitarbeiter, die vor kurzem an der Konferenz Teilnahmen Gaming in Holland, aufgetreten, die in Amsterdam, es gibt zwei Hauptgründe, die erklären es: online-Glücksspiel-Unternehmen, die nicht wollen oder brauchen, die überprüfung durch die Aufsichtsbehörden und, auch, Spieler, nicht darum gebeten zu haben.

Romney Erpresser geschnappt und angeklagt

Erinnere mich an den Fall des Bitcoin-bezogene Erpressung gegen den US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney? Nun, wie es scheint, war der verdächtige gefangen und es ist jetzt angeklagt, die für mehrere Verbrechen, nach dem Versuch, zu erpressen $1 Millionen in Bitcoins aus der Politiker. Sein name ist Michael Mancil Braun, er ist 34 Jahre alt, und es ist aus Tennessee.

Im Jahr 2012, als der Fall passiert, der Mann behauptete, dass er hatte nicht deklarierte Steuer Sätze des Mitt Romney. An der Zeit, den verdächtigen kontaktiert, PricewaterhouseCoopers, der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die gemeinsam mit den beitrittswilligen, und warnte Sie, dass er gestohlen hatte mehrere computer-Dokumenten mit mehr als 20 Jahren Informationen über Steuererklärungen, dass die Politiker sich geweigert hatte, öffentlich zu machen, die während der Präsidentschafts-Kampagne.

Nun, wie Sie wissen, er hat gedrungen, und er wurde angeklagt auf sechs Grafen von Draht Betrug und sechs Fälle von Erpressung.

ASICMiner USB Block Erupter verkauft in 40 Minuten

BTCGuild, derzeit der zweitgrößte mining pool (mit 17 Prozent der Netzwerk-hashpower), beginnt mit dem Verkauf der ASICMiner USB Block Erupter vor ein paar Tagen. Sie brauchte nur 40 Minuten zu verkaufen, die 1000 Einheiten, so die initiative war ein wahrer Erfolg.

Wie Sie vielleicht wissen, ASICMiner ist die größte Bergbau-Unternehmen im Bitcoin-Universum. Allein, das Unternehmen ist verantwortlich für ein Viertel des ganzen kryptogeld-Netzwerk!

Die Winklevoss-Zwillinge angekündigt, die Schaffung Ihres Bitcoin-exchange-traded fund

Winklevoss twins mod

Die berühmtesten Zwillinge der Welt der Technologie, die bekannt ist für Ihren Rechtsstreit gegen Facebook eingereicht, einige wichtige Dokumente bei der SEC am 1. Juli. Es sieht aus wie die Winklevoss-Zwillinge, die Ihre eigenen Bitcoin exchange traded fund (ETF) öffentlichkeit. Doch der plan hat eine Menge von Risiken, beschrieben in den 18 Seiten des Berichts.

Ohne überraschung, einige der wichtigsten Risikofaktoren hingewiesen, die in das Dokument geliefert, um die SEC im Zusammenhang mit Sicherheit und die Ausbreitung der kryptogeld im Einzelhandel Bereich.

Bitcoin London 2013

Die große Konferenz Bitcoin London 2013 geschah am 2. Juli und es war ein echter Erfolg, was viele Experten und Anleger in der britischen Hauptstadt. Schauen Sie sich die wichtigsten Schlussfolgerungen der Tagung.

Deutschland ist führend bei der Besteuerung von Bitcoin-Prozess

Das Deutsche Parlament, bekannt als Bundestag, erklärte, dass die Gewinne aus dem Verkauf von Bitcoins als investment sind von Steuern befreit, wenn das kryptogeld wird gehalten für über ein Jahr, so dass die erste offizielle bewegen, wenn es um die Steuer Bitcoin.

Der Mann hinter dieser änderung ist Frank Schäffler, der Freien demokratischen Partei (FDP). Die neue Deutsche Urteil sieht kryptogeld als „privat geführtes bewegliches Vermögen“, was bedeutet, dass die digitalen Münzen nur werden, unterliegen der Kapitalertragssteuer, wenn der Vermögenswert verkauft, innerhalb eines Jahres nach Kauf. Wenn die Bitcoins sind gewinnbringend verkauft, bevor das Jahr markieren, der Betrieb unterliegt einer 25-Prozent-Kursgewinne der Abgeltungsteuer. Aber, wie wir vorher schon sagten, wenn ein Jahr vergangen ist, die Gewinne sind frei von Steuern.

Die Bitcoin-Stiftung Antworten auf die Finanz-Behörden in Kalifornien

Diese Woche war geprägt durch eine weitere episode der „Bitcoin-Foundation vs. Department of Financial Institutions von Kalifornien“ ziehen kämpfen. Nach Erhalt einer Unterlassungserklärung, um‘ für die angeblich Eingriff im Bereich des Geld-Getriebe ohne eine Lizenz oder eine entsprechende Genehmigung, die Bitcoin Foundation schrieb einen Brief mit dem Datum 1. Juli, wo es erklärt, warum die institution „glaubt es nicht erforderlich, die Zulassung als Geld Sender unter kalifornischem Recht“.

„Im Hinblick auf die mission der Stiftung zur Förderung der Bitcoin durch öffentliche Bildung, die Stiftung auch die details unten, warum er glaubt, dass der Verkauf von Bitcoins ist nicht geregelt unter der kalifornischen Geld Übertragung Handeln“, so das Dokument weiter. Lesen Sie das vollständige schreiben finden Sie hier.

Mt. Gehex wieder in US-dollar Auszahlungen

Die größte Bitcoin-exchange-Plattform in der ganzen Welt, der bekannte Mt. Gehex, ist endlich wieder US-dollar-Auszahlungen nach einer Zeitspanne, die zwei Wochen dauerte.

Das Unternehmen mit Sitz in Japan, wurde bombardiert mit Fragen über Ihre offizielle Twitter-Seite, die seit dem Anfang des 4. Juli, wenn die Aufhängung sollte und gesperrt wurde.

Interview mit Adam B. Levine, von Let ‚ s Talk Bitcoin!

tumblr_inline_mns82gSIYL1rg0k7v

Adam B. Levine, der Gründer und editor-in-chief von Let ‚ s Talk Bitcoin!, beantwortet einige Fragen und gab viele interessante Antworten. Das interview konzentrierte sich auf die Bitcoin-Regulierung. Wenn Sie neugierig sind, schauen Sie das vollständige interview.

Kipochi startet eine neue Brieftasche „konzipiert, für die ganze Welt“

Das Unternehmen Kipochi hat vor kurzem Ihre neue Bitcoin-wallet und, nach der Marke, es ist ein „Dienst für die ganze Welt“, vor allem an Orten wie Portugal oder Kenia.

Die wichtigsten feature von Kipochi die Brieftasche, ist die Tatsache, dass es „ermöglicht Benutzern das senden und empfangen Bitcoin auf der ganzen Welt, auch für Menschen mit einfachen low-cost-feature-phones“. Dies bedeutet, dass der Dienst erst seit kurzem in das Universum von kryptogeld funktioniert auf allen Mobiltelefonen, als auch auf desktop-Computern.

Bitcoin-malware-Skandal führt zu Klage gegen ESEA

Und schließlich unsere Letzte news highlight. Drei Kläger haben Klage gegen E-Sports Entertainment Association (ESEA) durch eine schmerzliche Entdeckung: kryptogeld-Verwandte malware gefunden in der community beliebten anti-cheating-client.

Alles ging im letzten Mai. Zu der Zeit wurden die Spieler mit dem ESEA client vor allem in spielen wie „Counter Strike“, „StarCraft 2? oder “Team Fortress 2?, als anti-cheat-Gerät. Allerdings, einige Benutzer fingen an, zu bemerken, dass der client Kurvenfahrt eine ungewöhnlich hohe Menge von system-Ressourcen, schädigen einige GPUs.

Nach einer kurzen Untersuchung, es wurde entdeckt, dass der client hosting ein Stück von malware, die war Kapitalisierung des Benutzers im Leerlauf Zeit, um mir Bitcoins.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post