Coin

Snoop Dogg (wirklich) verkaufen will, sein Nächstes album für Bitcoin

450px-Snoop_Dogg_Live

Snoop Dogg | Wikimedia

Wenn Snoop Dogg – oder die reggae-version von „Snoop Lion“, wie er heute gerne genannt werden – Letzte Woche angekündigt, dass sein Nächstes album wäre „, erhältlich in Bitcoins und geliefert in einer Drohne“, jeder dachte, er war nicht ernst. Aber, anscheinend, ist er wirklich verkaufen will, seine nächste Arbeit, die am 10. Dezember mit dem Titel „7 Days of Funk“, für das kryptogeld.

Alles begann vor einer Woche, wenn diese einfache tweet erregte die Aufmerksamkeit von großen Plattformen wie Coinbase und BitPay.

dgdg

Mit tausenden von retweets, Snoop Dogg ist der scheinbare Witz schnell kam zu den Ohren der anderen Bitcoiners und crypto-Plattformen. In kürzester Zeit, Coinbase, antwortete der Künstler: „wir könnten die Bitcoin ein Teil einer Realität für Sie“, schrieb Sie. BitPay war nicht schüchtern, wie gut, sagen: „Hey, @SnoopDogg, können wir helfen, dass Sie mit Bitcoin“.

Snoop Dogg hat ein paar Tage zum Antworten auf den virtuellen Plattformen, aber seine neuen tweet in die Schlagzeilen: nachdem nach mehr Informationen, der amerikanische hip-hop-Künstler schrieb: „ich will, dass es geschieht“. Dies bedeutet, dass Bitcoin könnte schließlich die große Unterstützung von jemandem, der vielleicht nicht eine berühmte ökonom oder Finanzexperte, aber ist ein anerkannter Künstler und eine weltweit bekannte Persönlichkeit.

2

Auch wenn Snoop Dogg scheint daran interessiert zu schütteln Dinge mit diesem Schritt könnte es auch eine gute alte Werbegag. Trotzdem, mit dem album starten morgen (10), vielleicht werden wir nicht zu lange warten, um dies zu sehen.

„7 Days of Funk“ ist das Ergebnis einer Kollaboration zwischen Snoop Dogg und Dâm-Funk. Laut einer Pressemitteilung über das neue album, der Künstler sagt, dies ist ein natürlicher Weg, weil er „funk-Einflüsse in seiner Musik während seiner gesamten Karriere.

Dam-Funk auch kommentiert, sagte: “diese Schläge waren für ihn [Snoop Dogg] und er legte sich einige der sanftesten Harmonien und Melodien, die ich je gehört habe. Es ist hip-hop, aber Sie können auch hören, was wir wuchsen auf, von Zapp zu Evelyn ‚Champagne‘ King und Patrice Rushen“.

Bitcoin in der Musik und… in Die Simpsons sim

YouTube

Kryptogeld war nicht nur ein heißes Thema in der Welt der Musik, in den letzten Tagen, wie andere entertainer Sprach über Bitcoin auf dem Fernseher. Und durch entertainer, meinen wir, ein Zeichen aus der berühmten Serie „Die Simpsons“.

Krusty Der Clown war der auserwählte. Während die Letzte episode der show, sagte er: „es braucht nur etwas Pech bei den Ponys, schlimmer Glück in der bitcoin-Märkte und hohe Investitionen in ein high-end-Lesezeichen-Gesellschaft“, während er redete mit Lisa.

Die Nachricht ist nicht gerade positiv, aber es bedeutet, dass Bitcoin ist auf dem Fernseher für alle zu sehen. Was ist dieser Satz, Inserenten in der Regel sagen? Es gibt keine solche Sache wie schlechte publicity.

Aber die Bitcoin-community will mehr und in der Zwischenzeit gibt es bereits einen Reddit thread namens “ich will sehen, Southpark eine episode auf Bitcoins“.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post