Crypto

Newport Beach City Council Kandidat akzeptiert Bitcoin-Spenden

635px-Newport_Beach_Seal

Wikimedia

Michael Glenn ist der name von einem Anwärter auf den Newport Beach City Council in Kalifornien, die beschlossen hat, um eine spezielle Funktion, um seine Kampagnen-website: diese Eigenschaft ermöglicht Glenn Anhänger zu tragen mit Bitcoins, die dann in Dollar.

Der Kandidat behauptet, das erste lokale Politiker zu akzeptieren Bitcoin Spenden, neben US-Dollar und pesos. Er läuft für die Balboa Halbinsel, 1st District council-Sitz, die LA Times berichtet. Das Rennen beinhaltet auch die geschäftsfrau Diane Dixon und den Hafen von Kommissar Joe Stapleton.

mte49s-b781178847z.120130919133741000gum1g0ctf.1

Michael Glenn

Als der chief executive von einem Unternehmen web-Entwicklung, Michael Glenn ist kein fremder für die Vorteile von kryptogeld. Er ist ein Eigentümer selbst, halten einige BTC, der in seiner virtuellen Geldbörse. Der Kandidat wurde unter virtuelle Spenden für eine Woche, nachdem eine Menge Forschung in die möglichen rechtlichen Einschränkungen, die eine solche Entscheidung mit sich bringen könnten.

Glenn ist nicht sicher, wie viele Bitcoin-Spenden, die er erhalten könnte, aber er sieht die Bewegung als mehr, als nur das: er will die Entscheidung auf ein Zeichen von seiner Liberalen Ideologie. “Die Dinge, die ich mache, sind nicht unbedingt zum Vorteil von meine Kampagne. Sie sind für das nutzen, wo ich denke, die Struktur sollte gehen“, sagte er der LA Times.

Die Spenden verarbeitet werden, die von Coinbase, die wandelt das digitale Geld in fiat-Währung, innerhalb der Regeln, die von der Federal Election Commission.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post