Bitcoin

Neuseeland Bitcoin ATM-Dienst Heruntergefahren

Bitcoin-Central, ein Bitcoin-ATM-provider in das Land von Neuseeland, hat heruntergefahren. Das Unternehmen hatte nur einen ATM, die eingerichtet wurde, in der Ironbar-Cafe in Auckland.

By Michael Q Todd [CC BY-NC-SA 2.0], via Flickr

Von Michael Q Todd [CC BY-NC-SA 2.0], via Flickr

Das Unternehmen richtet sich an Menschen, die in und um Auckland, Neuseeland, mit schnellen und einfachen Zugang zu Bitcoins. Die Maschine wurde hergestellt von Robocoin, mit zwei-Wege-Funktionalität; Bitcoin-Nutzer könnten sowohl bitcoins kaufen und verkaufen für fiat an der ATM in Auckland. Ein two-way Bitcoin ATM bietet einen wertvollen Dienst in Bezug auf die Verbreitung, die Akzeptanz und Nutzung von Bitcoin der gesamten Gemeinschaft. Mit einem one-way-ATM-Benutzer können nur kaufen, bitcoins; zwei-Wege-Maschinen, die den Menschen ermöglichen, sowohl zu kaufen und verkaufen, was macht es wahrscheinlicher, dass für den einzelnen in einer Gemeinschaft mit einem Bitcoin ATM mindestens experiment mit der Jungen digitalen Währung. Wenn Sie am Ende nicht gefällt Bitcoin aus irgendeinem Grund, können Sie einfach zurück an den Geldautomaten und erhalten Sie Ihre fiat-Währung zurück. Darüber hinaus mit Robocoin Automaten, der Besitzer der Maschine bekommen, sich zu rühmen über die multi-layer-Sicherheit, kommt mit der Erstellung eines Kontos auf einen Robocoin ATM. So eine weit verbreitete Existenz von zwei-Wege-Bitcoin-Geldautomaten könnte auf jeden Fall helfen, entlang der Prozess der mainstream-Annahme durch die Reduzierung der Risiken, die in der Verwendung der Währung.

Von Bitcoin-Central-website auf, wie man mit zwei-Wege-Bitcoin-Geldautomaten, die es einfacher machen, um Geld in Ihre crytpo für fiat:

Jetzt verkaufen Bitcoin ist einfach,… Mit bitcoins was kaufen ist okay, aber es war schwer zu tauschen Bitcoins für Bargeld sicher vor jetzt. Nun machen wir den Prozess einfach… Log in den Geldautomaten mit Ihrer Telefonnummer, pin und palm-scan.

Bitte beachten Sie, dass zur Einhaltung NZ Rechtsvorschriften, die Sie nicht verkaufen können bitcoins ohne ein Konto zu erstellen (siehe „Kauf“ – Seite).

Scannen Sie Ihre Bitcoin-Adresse, und erhalten eine Quittung/ticket zurück.

Warten Sie etwa 5 Minuten für die ATM bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bitcoins.

Scannen Sie Ihr ticket und sammeln Sie Ihre Bargeld.

Leider Bitcoin-Central hatte auf Unterlassung der Verwendung der Bitcoin wallet in Auckland. In einer Ankündigung, wurde auf Ihrer website veröffentlicht, die Unternehmen lassen Ihre Nutzer wissen, dass Sie würden Herunterfahren Ihr Bitcoin ATM und legt es bis zum Verkauf. Der Grund, der Eigentümer des Unternehmens gab zum ausschalten des ATM down war, dass die Negativität in Richtung Bitcoin im Bereich Banken-Sektor gemacht, in der es unmöglich für die Gesellschaft zu erwerben, ordnungsgemäße Bankgeschäfte. Das fehlen einer bank Partnerschaft bedeutet, dass die Geldautomaten würden, haben keinen Zugang zu einer Versorgung von fiat-Währung, mit Ausnahme der Rechnungen, die zugeführt werden, die es von Menschen den Kauf von bitcoins. Somit war es nicht mehr rentabel für den ATM-Betrieb weiter.

Die Negativität, angezeigt durch die Banken, mit Ihrer Weigerung, eine Partnerschaft mit dem Bitcoin-Geldautomaten-service, gezwungen, eine ansonsten völlig legitime Geschäft heruntergefahren. Das Unternehmen hatte alle erforderlichen rechtlichen Dokumentation und war völlig konform mit allen Gesetzen, die angewendet werden, um eine Geld-services-Geschäft. Doch, anti-Bitcoin-Banken noch geschafft den Betrieb des ATM-Dienstes nach unten.

Bitcoin-Central die Ankündigung, in voller Länge:

Leider, trotz der Einhaltung aller rechtlichen Anforderungen haben wir keine sichere Bankgeschäfte. Ohne diese Bitcoin ATM-Geschäft nicht funktionieren, langfristig. Die Negativität, die aus dem Bankensektor zu Bitcoin droht auch die ATM-Besitzer anderen Unternehmen. Für mich ist es ratsam ein Herunterfahren des Geldautomaten nach unten. Wenn Sie Interesse am Kauf eines second-hand-bitcoin-ATM mit compliance-Dokumente. Bitte get in touch.

Banken, die eher eine Unmittelbare Bedrohung für Bitcoin Akzeptanz als Regierungen

Die extremen Auswirkungen, die Bitcoin hat, in Bezug auf die änderung der Art, wie die gegenwärtige Währungs-Systeme betreiben, sind bekannt innerhalb der Bitcoin-community. Crypto-Währungen sind eine sehr disruptive Technologie; ob Bitcoin oder eine andere crypto-coin, wurden weitgehend akzeptiert, es drohte der finanzielle Systeme, die gesteuert werden, indem die Regierungen der Welt. Weit verbreitet Bitcoin-Akzeptanz könnte es viel schwieriger für die Regierungen bei der Ausübung Ihrer Befugnisse der obligatorischen Steuern, wodurch eine deutliche Einschränkung Ihrer Umsätze ein. Darüber hinaus, wenn die Menschen akzeptieren, nur crypto-Währung und lehnen alle staatlichen fiat-Währungen, die Regierungen würden auch Ihre macht verlieren zu drucken, unendliche Mengen von Geld zur Finanzierung Ihrer endlosen kriegen und kämpfen Wohlfahrtsstaaten. Alle diese Dinge sind bekannt als Potentialitäten beteiligten in massiven, weltweiten Bitcoin-Akzeptanz. Die libertären, Krypto-anarchistischen Sektion der Bitcoin-community selbst begrüßt diese Möglichkeiten und Hoffnungen zu sehen, deren Realisierung

By epSos .de [CC BY 2.0], via Flickr

Durch das Projekt .de [CC BY 2.0], via Flickr

Aber Bitcoin ist weit davon entfernt, eine legitime, direkte Bedrohung für das Staatliche Monopole auf Geld und die Regulierung der jeweiligen versorgt. In der viel unmittelbarer Begriff, Bitcoin stellt eher eine Bedrohung für die traditionellen Bankensystem, als die Regierung selbst. Deshalb können wir erwarten, dass die Banken viel mehr feindlich gegenüber Bitcoin als Regierungen—für den Augenblick zumindest. Viele Banken erweisen sich als viel. Was passiert mit dem Bitcoin-Central dient als ein Beispiel; die Banken wurden auch die Stilllegung einzelner Konten, die im Kauf und Verkauf von bitcoin. Diese Feindseligkeit gegenüber Bitcoin kommt aus der Tatsache, dass die digitale Währung ersetzen kann, die bankenstruktur, lange bevor es tatsächlich droht das derzeitige system der governance. Die Verbreitung von Bitcoin-Geldautomaten würde bedeuten, dass Personen, kaufen und verkaufen Münzen und verwalten Sie Ihre Mittel viel einfacher, als Sie konnten, mit fiat-Geld unter einem traditionellen Bankensystem. Diese Leichtigkeit der Verwendung, wenn eine Bitcoin-Geldautomaten-system wurden vollständig realisiert, würde zu schweren Schäden an der Profitabilität der Banken. So ist es nicht verwunderlich, dass Sie so negativ in Bezug auf Bitcoin, Sie beschäftigen sich mit etwas, das potenziell zu stellen Sie Sie aus dem Geschäft. Daher, Sie könnten sich weigern zu arbeiten, die mit Bitcoin-ATM-Dienste wie Bitcoin Central. Diese Möglichkeiten können auch drängen die Banken-lobby die Regierungen zu verbieten, Bitcoin und verschiedenen anderen crypto-Währungen.

Abschließend Bitcoin hat noch einen langen Weg zu gehen, bevor Sie Ihr volles Potenzial entfalten kann. Stehend zwischen Bitcoin und sein Potenzial sind die massiven Banken, die sind tief verwurzelt in den bestehenden, von der Regierung kontrollierten Finanz-Systeme. Viele Banken fühlen sich bedroht durch Bitcoin, und, wenn die Bedrohung wird Sie stark genug, werden Sie starten den Bemühungen um ein Ende der Ausbreitung seiner Annahme.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post