Coinmarkt

Friedcat veröffentlicht ein update über ASICMiner finanziellen status und Projekte

Der bekannte Charakter aus der Bitcoin-Szene, Friedcat, veröffentlicht ein update über den aktuellen status von ASICMiner auf den Bitcoin-Talk-forum. Zunächst veröffentlicht er die zahlen:

Finanziellen Status

Mining-Erträge: 102,041.82 BTC-Blade-Umsatz-Einkommen: 29,594.75 BTC USB-Umsatz-Einkommen: 37,524.00 BTC Gesamt: 169,520.57 BTC

Device-und Infrastruktur-Kosten: 397,800.00$ + 4,909,930.00? Strom Kosten: 729,542.05? Arbeit Kosten: 327,081.00? Logistik-Kosten: 132,184.90? Einlagen: 117,506.01? Insgesamt: 397,800.00$+6,216,243.96?

(Überprüfen Sie die Bilanz-hier)

Nach diesem, Friedcat Sprach über Hard-franchising. “Dies ist ein neues business-Modell option neben self-mining-und hardware-Verkäufe. Wir vermieten die übermäßige hashing-power, die finanzielle und technische fähige Menschen sind, die Annahme voller Ablagerungen auf den Markt, Preis, Versand der Geräte und das sammeln von einer bestimmten PPS-rate auf der Grundlage der theoretischen hashrate. Die PPS-rate, die Aufteilung der Kosten Abdeckung, sowie Garantie/exit-Strategie werden im detail besprochen und ausgeführt als small-scale-Experimenten“, schrieb er.

Laut dem Geschäftsführer und Vertreter der ASIC-Miner, “das Modell ist ähnlich wie hardware-Verkäufe unter dem Aspekt, dass wir nicht in Kontrolle darüber, wie die Benutzer die Nutzung unserer Geräte, hat damit mehr Dezentralisierung im Geist. Und wie mit selbst-mining zielt Sie auf Einstellungen in der Skala, genießen die Reduzierung NRE-Kosten und die Betriebskosten insgesamt und Verringerung von möglichen marketing/Werbung/Kunden-service-Kosten“.

Friedcat erklärte auch die vorhergesagten timeline des Projekts. ASICMiner wird „bereitstellen/verkaufen alle hashpower Ankunft im Juli und Anfang August“, die zwischen August und September. Dann, zwischen September und November, will das Unternehmen „bereitstellen/verkaufen die hashpower bestellt Anfang Juli“. Endlich, ab November bis Dezember, ASICMiner, wird fortgesetzt, um die „experimentelle Produkte der 2nd-gen-chips und modulare large-scale deployment-Lösungen“.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post