Coin

Fidor und Kraken erstellen möchten, die „weltweit erste kryptogeld bank“ bis Ende 2014

Geschichte das erste „spezialisierte bank für crypocurrencies“ könnte real werden, bis Ende des Jahres Dank einer neuen Partnerschaft gebildet, die von der deutschen „web 2.0-bank“ Fidor und der bekannte digitale Währung exchange-Kraken. Die beiden Unternehmen planen, geben Sie die Projekt ersten Phase der Entwicklung vor dem Beginn von 2015.

Die offene initiative beabsichtigt, zu aggregieren mehrere kryptogeld-Anbietern und bilden eine einzigartige, unabhängige Firma. Alle potentiellen Partner können sich bereits registrieren und erklären Ihre Interessen durch die neue website Kryptogeld-Bank.

Unternehmen, die beitreten wollen, die initiative sollte über die notwendige expertise, ein professionelles set-up (einschließlich der Finanzierung) und müssen die Annahme von behördlichen Regeln, als auch Beschränkungen (z.B. anti-Geldwäsche-Prozesse, volle Kunden-Authentifizierung, etc.). Alle zukünftigen Partner sind gefragt und sehr willkommen, um dazu beitragen, indem es technische Lösungen, die Finanzierung und/oder Markt-know-how zu diesem crypto-banking-Plattform.

Gemäß der Fidor-CEO Matthias Kröner, das ultimative Ziel der Partnerschaft ist die Schaffung eines „kryptogeld-Marktplatz“. Die Plattform sollte Mechanismen für Handel, Zahlung und Wechselstube. Fidor wird den meisten Ihrer europäischen verbindungen verantwortlich für alle Angelegenheiten in Bezug auf die Regulierung und Zulassung der Logistik. Auf der anderen Seite der San Francisco-basierte Kraken wird es gelingen, die technischen details des Projekts.

“Wir bauen wollen, eine geregelte und spezielle banking zu Hause für Unternehmer und Privatkunden, die fasziniert sind von der Idee und der vision eines virtuellen Währungssystems. Aber das können wir nicht und werden wir nicht alleine tun“, Kröner Hinzugefügt.

Wie eine bank reguliert in Deutschland wir freuen uns, die erste Anlaufstelle für diese bedeutende internationale initiative. Gespräche mit bestehenden und potenziellen neuen Partnern verstärkt haben, unsere überzeugung zu ermöglichen, einen stärker fokussierten Umgang mit der alternativen Währung Initiativen wie Bitcoin.

Kraken, Fidor Bank und die ausgewählten Partner sollten dabei die ersten Schritte bei der Einrichtung der zukünftigen Plattform von Dezember 2014. “Aufgrund der Tatsache, dass dies eine offene Plattform, wettbewerbsfähige Partner sind zur Mitarbeit eingeladen, auf dieser Plattform. Es sollte im Interesse von uns allen, ein Netzwerk zu schaffen, das ist so weit wie möglich. Alle Partner werden die Aktionäre von dieser Plattform, die auch bedeutet, dass wir nur kick it off mit einer ausreichenden Gruppe von Partnern und Aktionären“, sagt der CEO der deutschen bank.

2Das Ziel ist zu schaffen eine offene Umgebung, begrüßt sowohl die Regulierungsbehörden und die digitale Währung Akteure. „Wir hoffen, dass in der öffnung unserer Beziehung und erweitern unseren Kreis des Vertrauens, wir werden sehen, die Industrie wachsen, Regulatoren geworden, mehr komfortable und anderen Banken Auftauen“, sagte Jesse Powell, Kraken-CEO.

Und Sie kann auch im Rahmen der weltweit erste Krypto-bank. Alle Besucher der offiziellen Webseite können abstimmen und helfen, zu entscheiden, die Namen der zukünftigen institution. Die drei verfügbaren Optionen sind BICONDO, BYSE Bank oder Kryptogeld Bank. Die Ergebnisse werden bekannt sein, Mitte Dezember, während eines Workshops, gehalten in der Fidor – zentrale in München am 15. und 16.

Bilder Quelle: website Kryptogeld-Bank

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post