Crypto

Designer der Lamassu ATM: „das Projekt revolutioniert den Prozess des Erwerbs von Bitcoins“

Bitcoin-Prüfer gesprochen, mit Cláudio Castro, der Portugiesische designer des Bitcoin ATM-Gerät, das erstellt wird, indem das start-up Lamassu, über sein neues Projekt.

Der Gründer der Firma Cláudio Castro Design lebt in einem Land, das fast nicht wissen, was Bitcoin ist, aber endete als der auserwählte, der Dank seinem talent und Erfahrung. Nach dem lernen über kryptogeld im Jahr 2011 und investieren in Bitcoin, er hofft nun, dass Portugal sieht das Potenzial der berühmte digitale Währung bald.

Was ist Ihre spezifische Rolle innerhalb des Lamassu-Projekt?

Cláudio Castro – im Wesentlichen meine Rolle ist es, die Entwicklung der körperlichen Struktur des ATM. Ich bin verantwortlich für den gesamten design-Prozess, sowie die Herstellung des Produkts. Ich bin auch verantwortlich für das gesamte design-management, ist in der Regel erforderlich, ein derartiges Projekt, koordinieren alle Phasen von der Forschung und Analyse, um den kreativen Prozess und seine Umsetzung. Das gesamte design orientiert sich nach den Richtlinien gegeben, die von Lamassu, vor allem die elektronischen-und Informationsbereich.

Sehen Sie dieses Projekt als etwas, das zu Ergebnissen führen kann, langfristig, zu helfen, zu verbreiten Bitcoin?

Dieses Projekt wird sicherlich vereinfachen und revolutionieren den Prozess der Erwerb von Bitcoins und sorgen zusätzlich für mehr Sicherheit während des Prozesses. In der Tat, nach dem feedback, das wir bekommen jeden Tag von den Harvey Brüdern [Gründer von Lamassu], dieses wegweisende Projekt weckte das Interesse von einer Menge von Menschen, die glauben, in Ihrer innovation. Wir haben einen Prozess ermöglicht, dass der Erwerb von Bitcoin in wenigen Sekunden, die macht es ganz anders als andere Prozesse.

Für wie lange kennen Sie die Welt der virtuellen Währung?

Obwohl diese Art von Währung ist fast unbekannt in Portugal, es gibt bereits eine Menge von Informationen zur Verfügung. Ich weiß über die virtuelle Währung wohl seit 2011, als ich begann, nach der Entwicklung des neuen Konzepts.

Wie du schon gesagt hast, ist Portugal nicht ein Land mit einem Allgemeinen wissen über kryptogeld. Jedoch, Sie wurden ausgewählt, um das design der Bitcoin-Maschine. Wie konnte das passieren?

Diese Wahl, hergestellt von Lamassu, hat nichts zu tun mit Bitcoin. Ich glaube ich war die eine, ausgewählt aus Dutzenden oder vielleicht sogar Hunderten von Designern aufgrund meiner Fähigkeit, Gründliche Kenntnisse über eine Industrie-orientierte Projekt-Entwicklung und die Kreativität, die ich immer versuche zu vermitteln in allen meinen Projekten.

Glaubst du Portugal könnte ein Land, das lernt zu lieben Bitcoin?

Portugal ist Ignoranz gegenüber dieser Art von Währung, lassen Sie uns einen Schritt hinterher. Ich glaube jedoch, dass sich die Dinge ändern im nächsten Jahr. Die Flexibilität dieser Art der Währung und die Sicherheit garantiert, die übermittelt werden, wird sich zeigen, dass Bitcoin höchst zuverlässig. Also ich glaube, dass die portugiesischen Leute, schließlich, zu nutzen beginnen, Bitcoin. Über die Jahre hat Portugal schon immer ein misstrauischer Landes hin zu neuen Sachen, aber früher oder später wir haben immer die Ausbeute an neuen trends.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post