Coinmarkt

Das Ende des „Bitcoin Bowl“: BitPay und ESPN (TV-Kanal kündigen sponsorship-deal

Der St. Petersburg-Schüssel wird nicht mehr sein, auch bekannt als die „Bitcoin Bowl“. Die postseason-college-football-Spiel, matching der Atlantic Coast Conference gegen die amerikanischen Athletic Conference verlor seine BTC Sponsoring nach dem drei-Jahres-Vertrag wurde abrupt abgebrochen, diese Woche.

Brett McMurphy von ESPN.com ließ die Bombe am Donnerstag (2.) auf Twitter.

Twitter

Das Sport-event findet jedes Jahr in St. Petersburg (Florida), die kryptogeld – Unterstützung durch Atlanta ansässige Firma BitPay. Die bekannten Zahlungs-Prozessor angekündigt, der sponsorship-deal mit ESPN (über Ihre Tochtergesellschaft ESPN Veranstaltungen) im Jahr 2014.

4de0c22547e86a5799ad256ec36f9a12e670c4201-500x336Zu der Zeit, beide Unternehmen unterzeichneten einen drei-Jahres-Vertrag, gültig bis Ende 2016. Tony Gallippi, executive chairman für BitPay, sagte, das Ziel des Unternehmens war es, „weiterhin zu bewegen Bitcoin in den mainstream“ und das sponsoring der St. Petersburg Bowl bieten würde, die Gelegenheit.

Doch im vergangenen Jahr „Bitcoin Bowl“ – ausgestrahlt am Dezember 26th – endete als ein einmaliges Ereignis.

Obwohl keine Erklärung öffentlich gemacht wurde, die offizielle version ist, dass beide BitPay und ESPN (TV-Kanal gemeinsam die Umbenennung der Veranstaltung noch einmal auf und gehen Sie zurück zum ursprünglichen Namen St. Petersburg Bowl.

Aber die Entscheidung ist ziemlich überraschend, unter Berücksichtigung der Erfolg der Sport-event aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Die erste und einzige „Bitcoin Bowl“ war ein Quotenerfolg mit mehr als 3,3 Millionen Zuschauer nicht nur das Spiel, sondern auch drei Spots präsentiert die Wunder von kryptogeld.

ESPN hat keine weiteren Kommentare noch. Coindesk versucht, Sie zu Kontaktieren BitPay, aber die Firma hat nicht reagiert.

Noch, es könnte Hoffnung geben. Kommentieren Sie die news, ein Vertreter vom Tropicana Field, dem Stadion von St. Petersburg, Schüssel, seit 2008, sagte: „wir haben keinen Grund zu glauben, dass Bitcoin wird nicht zurück sein.“

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post