Crypto

Crowdfunded Dokumentarfilm „Bitcoin: Das Ende Des Geldes“ ist live

Die viel erwartete kryptogeld Dokumentarfilm „Bitcoin: Das Ende vom Geld (Wie Wir Wissen)“ wurde veröffentlicht am Dienstag (14. Juli) und kann nun online angesehen werden.

Der 60-minütige Dokumentarfilm, produziert von Torsten Hoffmann, ist das Produkt einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne, die begann im Mai 2014 und angehoben über $17,000. Die Veröffentlichung wurde angekündigt, auf Twitter.

bitcoin documentary

Fans können jetzt die Zahlung mit Bitcoin oder fiat-Währung zum Film anschauen. Das video ist auf Vimeo, wo die Benutzer bezahlen für Ihr „ticket“ mit US-Dollar. Wenn fiat ist nicht Ihre Sache, besuchen Sie TheProtocolTV, wo der Film freigeschaltet werden kann, im Austausch für BTC. Nach Informationen teilte auf Reddit, Bitcoiners können auch zahlen, um den film auf Streamium.io.

documentary-coming-soon-bitcoin-1160x1326Der film soll eine Antwort auf die vielen Fragen, die noch immer einen Schatten über Bitcoin den Ruf. “Was Bitcoin sein kann; die meisten Menschen noch nicht verstehen, was dieses umstrittene und einflussreiche innovation ist und wie es funktioniert. Diese Dokumentation liefert Antworten auf diese Fragen“, heißt es in der Dokumentation-Seite auf Vimeo.

„Bitcoin: Das Ende vom Geld (Wie Wir Wissen)“ Spuren der Geschichte des Geldes, von der Antike bis zur Gegenwart der Wall Street.

Der Dokumentarfilm stellt die Vorgehensweisen von Zentralbanken und anderen Finanzinstituten Akteure, wer hat die Welt auf die Knie in der letzten Krise. Es unterstreicht die Regierung Einfluss auf den Prozess der Schaffung von Geld und wie es verursacht inflation. Darüber hinaus ist dieser film erklärt, wie die meisten Geld, das wir heute benutzen, ist geschaffen aus dünner Luft, die von kommerziellen Banken, wenn Sie Kredite. Epic in scope, in diesem film untersucht die Muster der technologischen innovation und Fragen Sie alles, was Sie dachten, Sie wüssten über Geld. Ist Bitcoin eine alternative zu nationalen Währungen unterstützt durch Schulden? Wird Bitcoin und cryptocurrencies Funke einer revolution, wie wir Geld verwenden, peer-to-peer? Oder ist es einfach ein neues Werkzeug für kriminelle und die nächste Blase, die irgendwann platzt? Wenn Sie Vertrauen in Ihr Geld so wie es ist, dieser film hat Nachrichten für Sie.

Der Dokumentarfilm ist auf einen guten start. Hoffmann kündigte am Dienstag, dass der film nur gewann zwei Auszeichnungen bei den Freiheit-Fest am letzten Wochenende. „Bitcoin: Das Ende vom Geld (Wie Wir Wissen)“ wurde als „Bester Internationaler Dokumentarfilm“ und „Besten Libertären Thema‘.

Neugierig, um mehr zu erfahren? Sehen Sie den trailer.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post