Coin

Brock Pierce ist Realcoin ist eine Schlechte Idee, und Das Ist, Warum

Brock Pierce, Bitcoin-Unternehmer und neu gewähltes Vorstandsmitglied der Bitcoin Foundation, hat enthüllt seine Pläne zu entwickeln, eine neue crypto-Währung. Pierce project, Realcoin, das Ziel ist die Schaffung eines neuen payment-Struktur auf der Oberseite der blockchain, ermöglichen die nahtlose übertragung von dollars.

By Zach Copley [CC BY-SA 2.0], via Flickr

Von Zach Copley [CC-BY-SA-2.0], via Flickr

Also, technisch gesehen, Realcoin ist nicht eine völlig unabhängige Krypto-Währung selbst. Es bringt lediglich die blockchain-Technologie auf den US-dollar. Durch die Zusammenführung von crypto-Währungs-Technologie, um die dollar, die es ermöglichen würde, ein Dezentrales Zahlungssystem, um im Wettbewerb mit den traditionellen Banken-Modell ohne direkt Herausforderung die Kern-Infrastruktur des Bankensystems oder der Regierung der Vereinigten Staaten das Monopol auf die Ausgabe von Geld und die Regelung der Versorgung.

Da es setzt auf die Bitcoin-blockchain, die Benutzer Realcoin erhalten die sofortige und praktisch kostenlos, monetäre transfers, die Sie genießen, mit Bitcoin, während immer noch mit Dollar. Realcoin wirkt wie ein token steht für den Besitz von Dollar; Pierce hofft, dass dies den Umgang in der digitalen Währungen weniger Aufwand, da Realcoin 1:1 exchange ratio, was bedeutet, dass man Realcoin werden im Wert von einem dollar, eher als eine kleine Dezimalzahl, die sich ständig verändert. Pierce hofft, dass binden Realcoin, um den dollar zu beseitigen, die Volatilität, die den Bitcoin Preis Erfahrungen, die treibt viele Menschen Weg von der Verwendung von Bitcoin als Sie sehen es nicht als eine sichere, stabile Wertaufbewahrungsmittel.

Realcoin, nach Pierce, wird eine Echtzeit-Aufzeichnung aller USD-Reserven in der statt Realcoin-payment-system. Dieser Datensatz wird den Nutzern nicht nur zu sehen, wie viel Geld Sie haben in Ihrem Besitz, aber es wird auch zulassen, dass jemand zu sehen, die Menge von Dollar in Umlauf gebracht oder gehortet, in das payment-system. Es wird auch eine vollständige Aufzeichnung der Realcoin USD Reserven, die authentifiziert wird durch die blockchain, so dass die Realcoin ledger transparent und zuverlässig.

Pierce plant Ausweitung der Realcoin als weit über die finanzielle Welt, wie er kann; Coindesk berichtet, dass er in Kontakt mit mehreren Banken zusammen und mit Ihnen arbeiten zu integrieren Realcoin in Ihre ATM-Infrastruktur. Integration würde es den Anwendern ermöglichen, mit transact Realcoin in jedem Ort, wo Sie haben Zugang zu einem Realcoin integrierten ATM.

Aber ist Realcoin wirklich der Mühe und Zeit Wert? Ist es wirklich bieten alles wesentliche, um die crypto-Währung-community?

Realcoin Löst nur Temporäre Bitcoin Mängel

By Images Money [CC BY 2.0], via Flickr

Mit Fotos Geld [CC BY 2.0], via Flickr

Es ist klar, dass Brock Pierce Ziel mit Realcoin zu lösen, einige der Probleme, die die Quelle der Beschwerden aus der Bitcoin-Skeptiker. Durch das entfernen von Volatilität und folglich instabilen Wechselkursen, zwei der wichtigsten anti-Bitcoin-Argumente verschwinden.

Diejenigen allerdings, die Probleme, die Realcoin löst nicht alle inhärenten Probleme, die mit Bitcoin, Sie werden Probleme, die lösen sich im Laufe der Zeit als Bitcoin wird immer weit verbreitet. Die zwei wichtigsten Verkaufsargumente Realcoin—keine Volatilität und stabile crypto-USD-Wechselkurse—kaum Heilungsmöglichkeiten für schwere Mängel in der Bitcoin-Protokolls. Wenn Pierce wirklich wollte, um eine crypto-Währung, die gelöst drücken Bitcoin Probleme gibt, dann warum hat er nicht einfach die Arbeit auf die Verbesserung der Bitcoin-Protokoll an sich? Ist es nicht sein job als Vorstand der Bitcoin-Stiftung zur Förderung der Akzeptanz von Bitcoin und der Entwicklung seiner core-coding?

Die Volatilität des Bitcoin Preis wird abflachen, da die digitale Währung wird breiter Akzeptanz in der Bevölkerung. Folglich, wie die Bitcoin Volatilität nachlässt, BTC-USD-Wechselkurs stabilisieren. So Realcoin wirklich ist einfach nicht nötig, wenn alle es erreicht ist, lösen Sie zwei temporäre „Probleme“ Bitcoin durchlebt. Sicherlich, würden wir gerne sehen, ein update auf die Bitcoin-Kern, löst das Bitcoin-mining Zentralisierung problem, eher, als dass es eine“ stabile“ dollar-Wechselkurs. Warum ist das nicht Pierce arbeiten? Von Unternehmen, die solch ein Projekt, es macht den Anschein, als ob Brock Pierce kümmert sich nicht um seine position in der Bitcoin-Foundation—die war gespickt mit Skandal rund um Pierce die Zwielichtige Vergangenheit—oder Bitcoin selbst.

Realcoin Versucht zu Negieren, das Potenzial der Krypto-Währung

Es gibt keine Notwendigkeit, überhaupt eine neue Münze, die lösen diese kleinen Bitcoin-Probleme; viel weniger gebraucht wird, ist eine Münze, wird diese Probleme lösen, indem Sie untrennbar verknüpfen sich zu einer fiat-Währung. Durch die Schaffung eines digital-token Währung, gesichert durch ein anderes token, die Währung völlig Niederlagen der Zweck der Krypto-Währung insgesamt.

Crypto-Währungen wie Bitcoin sind entworfen, um zu operieren, gold, Bitcoin und andere digitale Währungen sind „von Natur aus“ knapp, teilbar, fungibel und übertragbar. Diese Qualitäten sind vier der wichtigsten Qualifikanten Geld. Diese vier Qualitäten sind ein großer Grund, warum gold wurde Geld. Aber gold war ein Fehler, dass Bitcoin nicht haben. Die physikalische Natur von gold, nämlich seine Größe und Gewicht—Gaben Anlass zu dem Wunsch, nach einem Weg, um gold zu machen, leichter zu tragen. Dieser Wunsch ist wie Papiergeld kam in die Existenz. Und einmal waren die Regierungen in der Lage, trennen Sie die Verbindung zwischen gold und Papier-Zertifikate, Sie hatten Zugriff auf eine unendliche Geldmenge, die die Quelle für einige der schlimmsten Wirtschafts-Katastrophen in der Geschichte.

Aber Bitcoin nicht leiden unter den fatalen Fehler, die den Anlass zu Papiergeld, die mit Bitcoin gibt es keine Anforderungen an die Lagerung. Bitcoin existiert nicht in der physischen Welt, es ist schwerelos und spaceless. Das minimum Physischer Speicherplatz erforderlich für Bitcoin ist ein USB-Laufwerk. Als ein Ergebnis gibt es keine Notwendigkeit, auf Papier zu haben Ersatzstoffe für die Bitcoin. Daher, ein gold-wie Ware gehandelt werden kann als einfach—einfacher selbst—als Papier Geld, ohne die wirtschaftlichen Gefahren des Papiergeldes. Crypto-Währung ist das gold des 21ten Jahrhunderts, und Realcoin vollständig ist, kehrt die Vorteile der Krypto-Währung.

By Don Hankins [CC BY 2.0], via Flickr

Von Don Hankins [CC BY 2.0], via Flickr

Machen Sie eine crypto-Währung ist der link zu fiat-Währung seine Quelle von Wert und das macht Sie absolut wertlos auf lange Sicht. Realcoin wird abwerten, wie der dollar abwertet, und Realcoin die Benutzer leiden, der ganze Schmerz der beteiligten in der bust-phase der aktuellen Federal Reserve-induzierten Konjunkturzyklus. Realcoin bietet nicht wirklich etwas neues, dann. Es macht es nur einfacher zu tätigen, mit einer Währung, die auf einem Pfad zu einer Katastrophe. Es ist im Grunde ein high-tech-version der gold-exchange-standard, die es erlaubt, die Vereinigten Staaten und Großbritannien, um die Welt auf eine Achterbahnfahrt der inflation, endete mit der Großen Depression. Und aus welchem Grund? Ist die Idee, eine digitale Währung, die nicht die Wut der Regierung? Wenn das so ist, dann was ist der Punkt? Der Grund, warum so viele Regierungen sind aggressiv gegenüber Bitcoin ist, dass es droht, Ihre Monopole über Ihre jeweiligen Länder Geld versorgt, die viele in der Bitcoin-community denken, ist eine gute Sache! Hat Brock Pierce, Vorstandsmitglied der Bitcoin Foundation, wirklich nicht verstehen?

Realcoin ist nichts mehr als ein neues digitales Zahlungssystem, das vollständig unterworfen den Launen der Regierung der Vereinigten Staaten und der Federal Reserve. Es löst keines der wirklich wichtigen Probleme der Bitcoin, wie Bitcoin-mining-Zentralisierung. Daher ist es nicht wirklich macht keinen Sinn, warum Brock Pierce hat sich entschieden, sein Augenmerk auf die Schaffung Realcoin, anstatt seinen job, die sich für Bitcoin.

So, es scheint, als ob die Bitcoin Foundation wird nicht wirklich macht keine Fortschritte innerhalb der Bitcoin-community, soweit tatsächlich eine Verbesserung der Protokoll betroffen ist. Zum Glück, werden wir bald eine alternative zu der Bitcoin-Stiftung. Mike Hearn ‚ s Leuchtturm hoffentlich bieten eine dezentrale crowdsourcing-Plattform, wo Bitcoin-Entwickler können angemessen entschädigt werden für Ihre Arbeit in die Verbesserung der Bitcoin – core-protocol.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post