Coinmarkt

Was ist Bitcoin Gesichert?

Frage mich, was bitcoin ist gesichert? Die Antwort ist gar nichts, aber das ist eigentlich keine schlechte Sache. Wie die meisten modernen Währungen bitcoin ist nicht gedeckt durch gold oder andere wertvolle Rohstoffe. In einem Sinn, bitcoin Wert ist abgeleitet aus unserer gemeinsamen überzeugung, dass der bitcoin einen Wert hat. Das gleiche gilt für den amerikanischen dollar, das britische Pfund und der europäischen Union, der euro, sowie fast jedes andere moderne Währung.

Historisch gesehen, bis 15 August 1971 den meisten Währungen wurden unterstützt durch eine Ware, in der Regel gold oder Silber. In der Tat, vor der Erfindung des Papiergeldes, die meisten Währungen waren Münzen, hergestellt aus Edelmetallen. Weitere, nach dem zweiten Weltkrieg und bis 1971 die meisten Länder der Welt betrieben unter dem Bretton-Woods-Abkommen, Währungen waren durch gold gedeckt.

Die Bretton-Woods-Abkommen und dem Ende der Commodity-Backed-Währungen

Um zu verstehen, das aktuelle system, es ist wichtig zu verstehen, die das alte system. Unter dem Bretton-Woods-system, die Zentralbanken würden in der Lage sein, um Handel mit gold unter einander, und Währungen gebunden an den Wert von gold, und an gegen einen anderen. Wenn ein Wechselkurs gebunden ist, das heißt sein Wert ist eingestellt. Also, wenn der US-dollar kauft, .75 Pfund, das ist der Wert, den es eingestellt ist. Die meisten peg-Preise sind eigentlich adjustable peg Preisen, was bedeutet, dass die politischen Entscheidungsträger können Sie den Wert einstellen, wenn nötig.

Die Bretton-Woods-system wurde konzipiert, um die Währungsschwankungen gesehen, der in den 1920er-und 1930er-Jahren. Während dieser Zeit Währungen bewegten sich rasch und unkontrolliert, was verursacht die instabile internationale Lage, und half, sich zu verschlechtern, die Große Depression, und die Bedingungen schaffen, führte zu dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs. Während die Bretton-Woods-system funktionierte gut für eine Weile, schließlich verursacht Störungen der eigenen.

Das Ende von Bretton Woods und der Aufstieg von Fiat-Währungen

Die Bretton-Woods gelungen, die Schaffung von Stabilität in den Jahren unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg. Durch die Ende der 1960er Jahre, jedoch, schwere Fehler im system waren beginnt zu entstehen. Einer der größten Fehler war, dass der US-dollar war zu stark, das verursacht Störungen im internationalen Handel. Aus diesem Grund, unter anderen, Regierungen beschlossen, aufzugeben, die Vereinbarung und die Verwendung von „fiat“ – Währungen statt.

Im Grunde ein fiat-Währung ist eine frei schwimmende Währung, ist nicht gesichert, indem jede Art von Ware. In der Vergangenheit, Ihre US-Dollar oder andere Währungen, die es Wert gewesen wäre, eine bestimmte Menge an gold oder einen anderen Rohstoff. In der Praxis, den Handel in Dollar für gold war oft sehr eingeschränkt, noch Dollar wurden zumindest hypothetisch Wert einer bestimmten Menge gold.

Nun, der dollar ist nicht mehr gebunden an gold. Natürlich kann man immer noch gold kaufen mit Ihrem Dollar, aber Ihre Werte sind unabhängig von einander. Die meisten wichtigen Währungen sind auch nicht an einander, sondern sind erlaubt zu schweben. Wechselkurse können deshalb variieren zwischen verschiedenen Währungen. Vor ein paar Jahren, einen euro hätte gekauft über $1.4 US-Dollar. Jetzt? Einen euro kaufen nur etwa $1.13 Dollar.

Bitcoin ist eine Art eine Fiat-Währung, aber So Was?

Wie der dollar und der euro, bitcoin und die meisten anderen digitalen Währungen sind etwas fiat. Sie sind erlaubt zu schweben auf dem Markt, und Ihr Wert wird durch den Markt bestimmt. Im Sinne, man könnte sogar sagen, dass digitale Währungen und deren Wert bestimmt werden durch Konsens gefasst.

Im Gegensatz zu traditionellen fiat-Währungen, es gibt jedoch mehrere wichtige Faktoren, die machen bitcoin Wert möglicherweise zuverlässiger. Erste, bitcoins müssen abgebaut werden durch Computer, die erfordert eine Investition von Zeit und Geld. Wie wird es teurer, um mir bitcoins, ist es wahrscheinlich, dass der Wert der bitcoins wird sich langsam erhöhen.

Zweitens, während die Regierungen erhöhen können Ihre Geldmenge zu einem bestimmten Zeitpunkt, so ist die Geringschätzung der Wert der einzelnen Währung, bitcoin Angebot ist streng reguliert, und die Anzahl neuer bitcoins in den Markt ist leicht rückläufig. Bitcoin ist nicht den Launen von Beamten oder jemand anderes für diese Angelegenheit. Es ist eine freie und unabhängige Währung.

Was „Rücken“ eine Währung ist Irrelevant, Wahrnehmung ist das, Was zählt

Seit dem Ende des Bretton-Woods-Abkommen, die Idee, die Rohstoffe werden benötigt, um zurück Währungen irrelevant geworden. Stattdessen wird die öffentliche Wahrnehmung und die Wirtschaftspolitik sind, was Materie. Geld hat Wert, weil wir glauben, dass es Wert hat. Dies gilt für den dollar, der euro, das Pfund, und ja, auch bitcoin.

Wir handeln können unser Geld für die Ware. Viele Einzelhändler akzeptieren jetzt bitcoin als Zahlungsmittel. In der Tat, bei der Bewertung von neuen „exotischen“ Währungen wie bitcoin, die akzeptanzraten, die Fähigkeit, waren zu kaufen und Dienstleistungen, etabliert, Geschichte und Gemeinschaft Größe sind wohl die besten Indikatoren für eine Währung ‚ s Wert. Sind Leute, die es zu kaufen waren? Ist die community selbst große, nachhaltige und etabliert? Für bitcoin, die Antwort auf diese Fragen ist ja.

Viele Leute denken, dass bitcoin als mehr eine Investition als asset-eine wahre Währung. Ein Teil der Grund ist, weil bitcoin Preise neigen dazu, zu schwingen etwas dramatisch. Der Wert aller fiat-Währungen kann swing auch dramatisch, jedoch. Dies gilt auch für die Regierung-Gedeckter Währungen, die abhängig von der Laune der Politik der Regierung. Das britische Pfund, zum Beispiel, hat verloren viel von Ihrem Wert in den letzten Wochen nach britischer EU-Austritt Stimmen.

In einigen Fällen, hyper-inflation kann sogar Streik mit Geld immer fast wertlos. Betrachten Simbabwe, wo die inflation so schlecht geworden vor ein paar Jahren, begann die Regierung, den Druck von bis zu 100 Milliarden dollar-scheine. Wenn die Währung wurde abgeschafft, 35 Billionen Simbabwe-Dollar entsprach 1 US-dollar. Mehr kürzlich, im April hat der IWF berichtet, dass Venezuela erleiden würde, die inflation von rund 500% in diesem Jahr und 1.800% im nächsten Jahr. Da dies die inflation entfaltet, Venezolanischen Geld schnell an Wert verliert.

Mehr als oft nicht, werden die schnell einsetzende inflation wird hervorgerufen durch das Missmanagement der Regierung und der über-Druck von Geld. Dies ist der Grund, warum bitcoin zielt darauf ab, der Regierung frei. Leute Ihr eigenes Geld durch mining. Dann ist bitcoin sein dürfen frei auf dem Markt gehandelt. Weiter, da die Geldmenge selbst ist begrenzt und bereits gesetzt, politische Gespräche sind nicht mehr möglich. So, während es ist wahr, dass der bitcoin ist nicht gebunden an irgendeine Ware, und dass Sie abhängig ist von unserer Sammlung Wahrnehmung, wie die meisten modernen Währungen, die P2P-Währung ist wohl eine mehr zuverlässige Währung als von der Regierung unterstützt, fiat-Währungen.

 

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post