Bitcoin

Warnung von Indiens Zentralbank erschreckt Bitcoin-Betreiber in dem Land

800px-500_India_rupee_notes

Wikimedia

Mehrere Bitcoin-Betreiber und Unternehmen in Indien haben vor kurzem suspendiert Ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit kryptogeld nach der Warnung gestartet, die von der Reserve Bank of India (RBI).

Das Finanzinstitut informiert Anwender und Unternehmen gegen die Gefahren des Handels und der Annahme von Bitcoin, sowie die Risiken im Hinblick auf potenzielle Geldwäsche und cyber-Sicherheit. Aber die Zentralbank ist noch nicht zu veröffentlichen, einen klaren Rechtsrahmen zu schaffen, enthält digitale Geld.

Nach der Warnung, enthüllt am Dezember 24, mehrere Entitäten angeboten Bitcoin-Dienstleistungen in dem Land eingestellt haben, Ihre Operationen vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit Die Economic Times berichtet. Einige websites, die sich mit Bitcoin in Indien haben auch down gegangen. Dennoch, andere Unternehmen immer noch, Ihre Krypto-Operationen und bietet die exchange-Dienste, Handel mit Bitcoin für Rupie und die andere Weise herum.

Die indischen Betreiber buysellbitco.in hat erklärt, die Aussetzung Ihrer Dienstleistungen auf Ihrer website: „wir sind die Aussetzung kaufen und verkaufen-Vorgänge, bis wir skizzieren einen klareren Rahmen für die Arbeit“, die service schrieb.

INRBTC wiederholt diese Entscheidung. „Im Licht der RBI‘ s Ankündigung, die Dienstleistungen von INRBTC.com sind ausgesetzt auf unbestimmte Zeit“, der Plattform erklärt, fügte hinzu, dass „es weitere [RBI] besagt, dass die Abwesenheit von Informationen, die von Vertragspartnern, könnte der Benutzer zu unbeabsichtigten Verstößen gegen Anti-Geldwäsche und der Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus-Gesetze“.

Nach INRBTC, „die einzige Verbleibende Möglichkeit ist jetzt, die Leistungen einzustellen, bis weitere Vorkehrungen getroffen werden können“. In der Zwischenzeit, alle Abschlüsse bis Dezember 26 wird vollständig verarbeitet werden. Aber auf der anderen Seite, „alle ausstehenden Bestellungen werden storniert und die Einlagen auf die Bestellungen erstattet werden 100 Prozent auf die Nutzer“.

Mit vielen Dienstleistungen und websites, Herunterfahren die bank aufgrund der Warnung, ein leitender Beamter sagte Der Economic Times, dass der Druck auf die Indische Regulierungs-und Strafverfolgungsbehörden hat sich erhöht.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post