Coin

Swiss banking riesigen UBS-Studie blockchain in new London lab

Es sieht aus wie ein großer Finanz-Hai ist Vorbereitung auf Bitcoin Wasser. Swiss banking giant UBS öffnet sich ein Technologie-Labor in London im Laufe des Monats April zu untersuchen Bitcoin – core-Technologie: die blockchain.

Wie die anderen großen Institutionen, die UBS will zu verstehen, wie Sie es anwenden können kryptogeld – Technologie, um die traditionellen Finanzsystem. Das Ziel ist, das erworbene wissen aus dem Studium der blockchain zur Verbesserung der finanziellen Transaktionen und sonstigen Vorgänge.

UBSDas Labor befindet sich in Canary Wharf, genauer an Level39, eine unternehmerische hub, das hilft startups den Einstieg in die Welt der Finanz-Technologie.

Das team mit der Arbeit am Projekt, sollte eingerichtet sein und ausgeführt in diesem Monat wird sich aus Technologie-Experten aus der fintech (finanziellen und technologischen) Gemeinschaft, die Banken-Riesen offenbart. Die lab wird auch Gäste einladen, um mit Hilfe der Forschung.

Eine der wichtigsten Phasen des Projektes umfassen die Analyse der Daten und Risikobewertung. Dieses ist, weil, obwohl es ein hohes Interesse in der blockchain-Technologie, Banken und Finanzinstitute sind immer noch Angst, sich zu engagieren mit der Welt der kryptogeld ohne alle erforderlichen Informationen, um vorwärts zu bewegen.

Oliver Bussmann zum group chief information officer bei der UBS, sagte vor kurzem der blockchain hatte das Potenzial, „nicht nur verändern die Art, wie wir Zahlungen“, sondern auch „ändern, die ganze trading-und settlement-Thema.“ Bussmann ergänzte, dass die Technologie, die hinter kryptogeld hat ein riesiges Potenzial zu stören, financial services, was zu einer „massiven“ Vereinfachung der bankprozesse.

„Die Förderung einer offenen und kollaborativen Umfeld zwischen Banken, start-ups und Investoren ist wichtig, um sicherzustellen, konzentrieren wir uns auf die Förderung von Synergien zwischen uns, die innovation zu beschleunigen Chancen und schaffen einen echten Mehrwert für die Branche.“

Nach einer ähnlichen Ankündigung des Elektronik-Riesen IBM vor ein paar Wochen, UBS nun die erste bank startet ein physikalischer Forschung-Einheit für BTC und die Technik dahinter. Das Projekt folgt auch die Schaffung im Jahr 2014 ein Forschungs-Gruppen gewidmet, um die Entwicklung innovativer Finanzprodukte.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post