Coin

Spanisch Reisebüro Destinia.com akzeptiert Bitcoin

Die Spanische online-Reiseagentur Destinia.com ist eines der neuesten Kaufleute Betriebssystem in das Bitcoin-ökosystem. Das Unternehmen soeben angekündigt, die Einführung der neuen Zahlungsart Dank BitPay Hilfe, der weltweit führende kryptogeld-bezogene Zahlung Prozessor.

Die Plattform, gegründet im Jahr 2001 von Ian Webber und Amuda Goueli , wurde das erste Reisebüro in dem Land, spezialisiert auf online-Hotelreservierungen. Nach 13 Jahren Tätigkeit, Destinia.com aktuell umfasst einen massiven Katalog von 190.000 hotels zu erschwinglichen Preisen.

Hotel_Room_(9638499309)Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 150 Anbieter auf der ganzen Welt, mit zahlreichen „Produkte und Dienstleistungen (Reisen, Flüge + hotels, apartments, Pensionen (Paradores), Kurzurlaube, Ausflüge, Kreuzfahrten, Züge, Bahn + hotel, Skifahren, Parkplätze am Flughafen und Mietwagen)“, heißt es auf der Plattform-Webseite.

In seiner Bitcoin-Annahme-Prozess, Destinia.com entschieden, um zu zeigen, wie sich die Preise in mBTC, „das macht den Prozess benutzerfreundlicher und bequemer bei der Anzeige von Preisen auf einer täglichen basis“.

Entsprechend den Reise-Agentur, “Bitcoin ist eine virtuelle Währung, die präsentiert innovative Eigenschaften und zeichnet sich durch seine Effizienz, Sicherheit und Zahlungs-Bereitschaft“.

Featured image aus Destinia.com

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post