Bitcoin

Retail-Riese Overstock akzeptiert Bitcoin im zweiten Quartal 2014

Die großen amerikanischen online-Händler Overstock, auch bekannt unter der Abkürzung O. co, kürzlich sagte, wird es anfangen zu akzeptieren Bitcoins im zweiten Quartal 2014, dreht sich in den ersten großen USA-basierte Händler zu verkünden, solche eine Entscheidung zu treffen. Die news offenbart wurde durch den chief executive Patrick Byrne CNNMoney.

Nach Byrnes, Overstock-Kunden werden in der Lage sein zu verwenden, Bitcoin zu kaufen, Produkte aus dem online-Plattform Overstock.com. “Wir denken, es geht um einen Markt in Bitcoin, und wir wollen vor ihm bekommen. Wir wollen die erste große e-tailer, die Sie akzeptiert“, der Unternehmens-Chef sagte.

patrick-byrne-overstock1

Patrick Byrne

Die Entscheidung der Annahme kryptogeld werden können, erklärt Byrne hintergrund, verbunden mit der österreichischen Schule der ökonomie. “Wir sind die Jungs, die wie gold. Wir denken, dass die monetäre Basis sollte nicht etwas sein, dass eine Regierung mit einem Hub von einem Stift“, sagte er.

In anderen Worten, die Plattform chief executive lobt Bitcoin die features und die Tatsache, dass die Währung ist „mathematisch eingeschränkt“, die schützt es vor dem Einfluss des Staates, ähnlich wie gold.

Die Annahme kryptogeld könnte jetzt helfen, Überbestände zu vermeiden, die Zukunft „schlecht currency wars“, dass Byrne ängste.

Und was hat der chief executive sagen über Bitcoin ‚ s Volatilität? Byrne erkennt, dass die Schwankungen des Preises ist immer noch ein problem, und dass die online-Händler müssen „ständig konvertieren Bitcoins in Dollar“ für jetzt.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post