Crypto

Polen Steuerbehörde kündigt die gesetzliche Mehrwertsteuer von 23% auf den Verkauf von Bitcoins abgebaut

Polen ist nicht mehr eine potenzielle Bitcoin-freundliche Land, als eine lokale Steuerbehörde nur angekündigt, dass der Verkauf von Bitcoins abgebaut ist inzwischen ein value-added tax (Mehrwertsteuer) von 23 Prozent. Die news offenbart wurde, folgende Anfrage eingereicht, die von einer polnischen kryptogeld Bergmann, gebeten, für eine Auslegung der Gesetze des Landes, in Bezug auf den Verkauf von digitalem Geld.

?ód?

Lódz

Die Anfrage wurde untersucht, durch den Direktor der Steuerbehörde in Lódz, zentral Polen, die veröffentlicht eine offizielle Erklärung, die besagt, dass „der Antragsteller plant den Verkaufsstart der kryptogeld im Rahmen seiner gewerblichen Tätigkeit“.

Obwohl der Antragsteller glaubte keiner von den Transaktionen, die er geplant, um unter die polnische Steuer, die Behörden entschieden, dass er falsch war.

Die Veröffentlichung behauptet, dass die Bergarbeiter gedacht, die auf dem Verkauf der verminten BTC zu drei verschiedenen Entitäten: zwei sich in der europäischen Union (Vereinigtes Königreich und Lódz) und einer Fremdsprache, die gefunden werden können, die außerhalb der europäischen Union, in Belize.

Nach Ansicht der Klägerin, „der Verkauf von Bitcoin unterliegt nicht der Mehrwertsteuer für waren und Dienstleistungen, da Bitcoins keine Ware ist (…) und den Verkauf von kryptogeld, das ist gefördert durch den Steuerzahler nicht als ein Dienst“, den Behörden, sagte, fügte hinzu, dass „die Antragsteller, sagte, dass einer abgebaut Bitcoin ist keine Ware ( … ), weil Sie nicht über eine materielle form“.

Jedoch, laut Coindesk, die Behörden sagten, dass der Antragsteller die Stellungnahme keine rechtliche Grundlage, als er „ein genaues Gebühr für den service [Bitcoin-mining]“.

Unter dem geltenden Recht der Antragsteller die rechtliche Beurteilung der genannten situation ist falsch. Der Verkauf der abgebauten kryptogeld (…) von der Klägerin an die Kunden mit der Nutzung von Internet und websites constitue eine Tätigkeit, die der Mehrwertsteuer unterliegen die im Gebiet von Polen. (…) Im Prinzip (…) die imposable Steuersatz beträgt 23%.

Vorgestellten Bild aus Wikimedia

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post