Coin

Der Hacker Stiehlt Bitcoins von 4.000 Brieftaschen veranstaltet von der exchange Bitcash.cz

o-BITCOIN-570

Nach Der Eingänge.io und GBL, das nächste Opfer einer großen Bitcoin-heist sind die Kunden von der kryptogeld exchange Bitcash.cz. Die Tschechische Republik-basierte Plattform gehackt wurde und über zwei Millionen Tschechische Kronen (rund 100.000 Dollar) gestohlen wurden aus bis zu 4.000 Kunden-wallets, Coindesk berichtet.

Der Angriff passierte an diesem Montag (11) und die exchange-website ist derzeit nach unten, zeigt nur die folgende Meldung (übersetzt aus dem Tschechischen und leicht verändert):

Der server Bitcash.cz wurde von Hackern angegriffen. Am Abend des 11/11, wurde die Website gehackt und Bitcoin wallets gestohlen wurde. Leider ist der Alptraum wurde Realität. Wir untersuchen den Angriff, der Sicherheit und finden heraus, was wir können. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

(…) Aufgrund der Laufenden Ermittlungen können wir nicht weiter kommentieren, auf spezifische Fragen über den Angriff. Jedoch, können wir bestätigen, der Diebstahl, sowie Schäden aus der Verletzung von Bitcoin – Guthaben.

Sobald die Umstände es uns ermöglichen, veröffentlichen wir mehr Informationen. Es ist schwer, Worte zu finden, um zu sagen wie Leid es mir tut wir sind über diese situation. Danke an alle, die trotz des Verlustes, Nachrichten zum Ausdruck bringen, Ihre Unterstützung zu uns.

bitcash-hacked1-300x185Bitcash wurde gegründet im Juli 2011, und bietet diverse Dienstleistungen neben dem kryptogeld Brieftaschen. Es ist auch eine online-Börse und OTC exchange, ähnlich LocalBitcoins.com,, die Menschen die den Handel mit jedem anderen direkt.

Laut einem online-Beitrag, der zeigt, E-Mails, die von einem bitcash.cz E-Mail-Adresse, die exchange könnte gehackt worden, die über eine phishing-Attacke, die verwaltet, zu täuschen die Benutzer, aber es wurde nichts bewiesen, bisher.

Während die story hat einige seltsame Konturen, die Tatsache, dass Coindesk versucht, Kontakt mit dem Eigentümer der Website, jemand genannt „Carlos“, der besitzt auch internet Beratung service, der Alle Hohen Samen, ohne sich einer Antwort auf diese Frage ist nicht zu helfen. Der einzige offenbart durch den Austausch-Besitzer ist, dass die Gebühren wurden eingereicht gegen einen unbekannten verdächtigen.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post