Bitcoin

Coinbase-Geschäftsführer Ansprüche Bitcoin ablösen wird US-dollar als Welt-reserve-Währung

Bitcoin hat sich als vielleicht die nächste große Sache. Die peer-to-peer digitale Währung ist heute eine der weltweit am schnellsten wachsenden investment-Märkte für venture capital und bietet eine klare alternative zu traditionellen Regierung unterstützten Währungen zu einer Zeit, als die Regierungen, die die Fähigkeiten, um Ihre Finanzen verwalten sind, kommen in Frage.

Aber Coinbase-Geschäftsführer Brian Armstrong jetzt argumentiert, dass Bitcoin tatsächlich ersetzen den US-dollar als die Reservewährung der Welt.

Das ist, was Armstrong erklärte in einem tweet:

Viele finden das verrückt, aber ich denke, Bitcoin könnte übertreffen, die den dollar als reserve-Währung innerhalb von 10-15 Jahren.

zpSaUO-F

Brian Armstrong

So, Armstrong ist richtig? Niemand kennt die Zukunft, natürlich, aber während der Unternehmer Behauptung mag befremdlich auf den ersten, es gibt einige Vorteile, um seine ausgelassenen Vorhersage. Wir müssen uns daran erinnern, dass Bitcoin wurde von Grund auf konzipiert als alternative zu der Regierung unterstützt, fiat (free floating) Währungen, und somit hat bestimmte deutliche Vorteile eingebaut sein.

Das erste, was wir beachten müssen, ist, dass die Gesamtzahl der Bitcoins ist, die jemals erstellt wurden, ist begrenzt auf 21 Millionen. Einmal 21 Millionen Bitcoins abgebaut, keine neuen digitalen Münzen, die jemals erstellt werden. Dies steht im Gegensatz zur Regierung-Gedeckter Währungen, die erstellt werden können, im wesentlichen.

Durch den Einsatz der quantitativen Lockerung, die den Verkauf von Staatsanleihen, und auch wörtliche Druckmaschinen Regierungen können Geld anzulegen, wie Sie es wünschen. Leider, wie die Regierungen schaffen das Geld, die Währung selbst neigt dazu, sich weniger wertvoll. Die Gründe HIERFÜR sind Komplex, aber Bedenken Sie, dass in den 1940er-Jahren, die Sie kaufen konnte ein Coca-Cola für etwa einen nickel. In diesen Tagen, eine einzelne Dose oder Flasche Coca Cola wird in der Regel kostet mindestens dollar, und oft zwei Dollar oder mehr.

Im Laufe der Zeit Geld geworden ist, weniger wertvoll. Aber Bitcoin, sollte eigentlich mehr Wert werden als die Jahre vergehen. Das begrenzte Angebot von kryptogeld sollen helfen, die Gemeinde gegen die inflation, so dass es eine gute Währung, um zu speichern Vermögen, und bietet damit einen klaren Vorteil gegenüber der Regierung unterstützten Währungen, die fast immer an Wert verlieren im Laufe der Zeit.

Aber begrenzte Versorgung ist nicht der einzige Vorteil der Bitcoin hat. In der Tat, die peer-to-peer-Währung, die den größten Vorteil könnte einfach die Tatsache, dass es nicht im Zusammenhang mit einer Regierung, und damit ist nicht verpflichtet, den Beschlüssen und den Richtlinien der zentralen macht. Jetzt, Regierungen auf der ganzen Welt sind die Regale bis Verschuldung und mismanaging Ihre Finanzen, und das hat große Auswirkungen auf den Wert der jeweiligen Währungen.

Fiat-Währungen sind erlaubt zu schweben, was bedeutet, der Wert einer Währung kann nach oben und unten. Zum Beispiel, im vergangenen August einen einzigen euro kaufen konnte, über $1.33. Diese Tage einen euro kaufen kann, nur über $1.08, also der Wert des euro gesunken ist im Vergleich zum US-dollar. Was solls, im Jahr 2008 einen euro kaufen konnte, fast $1.60, so dass die Tropfen in den letzten Jahren war enorm.

Warum hat der euro wurde Drop dann? Es gibt viele Gründe. Europäische Banken und investment-Institutionen geladen hatte, bis auf schlechte amerikanische Hypotheken-und erlitt die fallen aus dem Gehäuse, bubble pop. Auch alle europäischen Länder litten die Immobilien-Blasen in Ihre eigenen. Viele Europäische Länder, vor allem diejenigen im Süden, haben auch türmten sich riesige Verschuldung.

The Parthenon

Steve Swayne | Wikimedia Commons

Und dann die Griechische Finanzkrise gerollt. Aufrufen der situation ein episches Chaos, ist eine Untertreibung. Jahren Kochen die Bücher und mismanaging öffentlichen Ausgaben geführt hatte, in Griechenland begraben unter massiven Schulden. Das Land taumelt am Rande des Zusammenbruchs, für einige Zeit jetzt. Rettungsaktionen erforderlich waren, aber ausländische Regierungen und Institutionen, die gefordert haben harte Reformen im Austausch für Fonds.

Dies resultierte in einem fast endlosen Kreislauf von Turbulenzen. Der euro ist im freien fall, seitdem, und während dem Absturz aufgehört hat, nach einer erneuten Runde von Rettungsaktionen, den Wert der europäischen Währung hat stark gelitten. Bitcoin, frei von staatlichen Bindungen, wird nicht sorgen zu machen über Regierung mismanaging Ihre Finanzen.

So haben die oben genannten Faktoren bedeuten Bitcoin ist dazu bestimmt, eine Globale reserve-Währung? Lasst uns nicht vor uns selbst gerade noch. Während die meisten Regierungen haben angeboten kryptogeld einige grundlegende Anerkennung, Sie haben nicht gezeigt viel Interesse in die Anpassung der Währung selbst.

Weitere Bitcoin soll eine alternative zu staatlichen Währungen, die nicht unbedingt einen Ersatz. Wenn Bitcoin hat sich zu einem reserve-Währung, ist es möglich, dass die Regierungen und die globalen Finanzinstitutionen versuchen würde, zu üben mehr Kontrolle über Sie. Das ist genau das, was die Macher von Bitcoin vermeiden wollte, und könnte tatsächlich eine nachteilige Entwicklung für die crypto-community.

Für jetzt, Bitcoin wird wahrscheinlich noch eine alternative zum US-dollar, sondern als ein Ersatz, und für Bitcoin-Nutzer, die vielleicht das beste Szenario.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post