Crypto

Coinbase, Gemini und CoinX Kampf um Das Erste Lizenzierte Bitcoin-Börse

Wenn ich lese, dass Coinbase war die Eröffnung eine lizenzierte Bitcoin exchange, nachdem er 75 Millionen US-Dollar Investitionskapital, machte es vollkommen Sinn für mich. Das ist der offensichtliche nächste Schritt für das Unternehmen. Doch was mich geworfen off ist Ihr Anspruch, die ersten zu sein „reguliert“ Bitcoin exchange. Dieser Anspruch ist verwirrend, für ein paar Gründe, und Sie bieten nicht viel Informationen über das, was Sie wirklich bedeuten, indem der Begriff „Geregelter“.

Coinbase‘ Forderungen Scheinen Irreführend

Wie bereits erwähnt, was bedeutet „reguliert“? Ja, der Austausch über bestimmte Vorschriften Sie Folgen müssen, und viele Börsen nicht gefolgt die erforderlichen Vorschriften, aber einige schon. Die Anforderungen für die Einhaltung der geltenden Verordnung ist kompliziert und erfordert viele Schritte, aber auch nach über jeden Schritt, ist es schwierig zu sehen, wie Sie sind die „ersten“ zu tun.

Coinbase ist Nicht die Erste Bitcoin-Börse Registriert, als MSB

Grundsätzlich ist jede US-amerikanische Bitcoin-Börse registriert hat, als Geld Service Business (MSB). Wenn Sie nicht wenigstens als solche registriert, wäre es noch schwieriger zu finden-banking-Partner. Allerdings wird registriert als ein MSB nicht konform zu den geltenden Vorschriften, auch in Staaten, die nicht erfordern eine spezielle Lizenzierung für die MSBs.

Coinbase ist Nicht die Erste Bitcoin-Exchange zu Implementieren, KYC / AML Compliance-Richtlinien

Wieder, fast alle großen Bitcoin exchange und vielen anderen Bitcoin-basierte MSBs, umgesetzt haben Know-your-Customer (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML) – Richtlinien. Diese Richtlinien sind eine absolute Voraussetzung, um in übereinstimmung mit den meisten Bundes-und MSB-Bestimmungen, und Sie haben einen Wunden Punkt in der Bitcoin-community für eine ganze Weile. Viele wollen nicht, um persönliche details zu Austausch, aber es ist unvermeidlich, wenn ein exchange will den Betrieb in den USA, ohne das Gesetz zu brechen.

Immer noch, dass ein MSB und Durchführung von KYC / AML policies bedeutet nicht, dass ein Austausch ist wirklich „geregelt“ werden, wie Sie sind, fehlt noch eine Schlüssel Teil des Puzzles.

Coinbase ist Nicht die Erste Bitcoin-Exchange zu Erhalten MTLs-in Mehreren US-Staaten

Coinbase's Provided MTL List

Coinbase MTL Liste (klicken Sie auf Bild für größere version)

Das Letzte Stück des Puzzles kommt in form einer Geld-Sender Lizenz (MTL). Der Prozess der Erlangung einer MTL variiert von Staat zu Staat. Einige erfordern keine MTL an alle. Viele andere haben sehr strenge Anforderungen für die Erlangung der Lizenz. Aber nicht wenige Staaten haben sehr strenge Anforderungen zu erhalten MTL, und selbst wenn ein Unternehmen erfüllt alle Anforderungen, kann es dauert oft Monate oder Jahre, um zugelassen zu werden.

Nach Coinbase-website, die Sie derzeit erhalten haben, die erforderlichen Lizenzen in 15 Staaten. Dies ist zwar eine beeindruckende Leistung, und zeigen tatsächlich, dass Sie nach der benötigen Vorschriften und Gesetze, für die Staaten, die Lizenzen ausgegeben, um das Unternehmen, sowie Staaten, die nicht lizenzpflichtig sind, es macht Sie nicht der erste.

Während viele Börsen arbeiten an der Erlangung der richtigen Lizenzen, es gibt einen Austausch, der sicherlich bereits vor der Coinbase exchange und Lizenzen in mehr Staaten als Coinbase oder andere Bitcoin exchange: CoinX.

CoinX hat in der Entwicklung seit 2012 und startete im Dezember 2014. In dem moment, das Unternehmen listet 37 Staaten als 100% lizenziert, was bedeutet, dass das Unternehmen entweder eingetragene als MSB (für Mitgliedstaaten, in denen eine MTL ist nicht erforderlich), oder hat die ordnungsgemäße Lizenzierung in den Staaten, die es benötigen.

Es scheint, dass die meisten Menschen noch nichts gehört CoinX, oder hatte keine Idee Sie hatte aufgelegt…in der Tat, ich wusste nur, dass dies wegen meiner Arbeit mit Trucoin. Trucoin eine Partnerschaft mit CoinX, als autorisierte Stellvertretung, bieten sich debit – /Kredit-Karte Einkäufe von bitcoins, sowie Bitcoin-Geldautomaten-services, die zu einer zusätzlichen Partnerschaft mit Bitpay sponsor der Bitcoin Bowl“.

Egal wie du es drehst und wendest, Coinbase war nicht der erste regulierte US Bitcoin-Börse, es sei denn, Ihre definition der „reglementierten“ umfasst etwas mehr als der Erwerb aller erforderlichen Lizenzen, und die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen, um legal zu betreiben, unter den gegenwärtigen US-Bundes-und staatlichen Regelungen.

Warum ist Es wichtig, wenn Coinbase War die Erste Regulierte Bitcoin Börse oder Nicht?

Es spielt wirklich keine Rolle. Coinbase jüngsten Finanzierungsrunde, dass die generierten $75 Millionen, ist unglaublich. Der Start eines exchange direkt danach war ein kluger Schachzug, und wird offensichtlich in der Entwicklung schon seit einiger Zeit.

Das problem ist die Art, wie es angekündigt wurde. Fälschlicherweise behaupten, die erste regulierte Bitcoin Börse, oder zumindest mit einem nicht definierten version der Begriff „reguliert“, war falsch. Auf top von, dass, es scheint, dass die Unternehmen fälschlicherweise behauptet zu haben, die behördliche Genehmigung in ein paar Staaten, in denen Sie eigentlich nicht lizenziert oder genehmigt sind. Dann wieder, diese Staaten, speziell New York und Kalifornien, sind in einem regulatorischen „Grauzone“. Sie haben erwähnt, mögliche Regelungen zu Bitcoin und anderen digitalen Währungen, wie New York Bitlicense, die aber noch fertig entwickelt spezielle Lizenzierung, die digitale Währung bis Ende Mai verlangen.

Sowohl die California Department of Business Oversight und New York Department of Financial Services haben seit Veröffentlichung Aussagen zu verkünden, dass Coinbase keine behördliche Genehmigung für den Betrieb im Stand. Dies hat dazu geführt, Tripp Levy PLLC, einem „nationalen Wertpapiere und Aktionärsrechte Kanzlei“ um die Einleitung einer Untersuchung in Coinbase, Inc. für die „angeblich falsche und irreführende Aussagen zu potenziellen und aktuellen Benutzer von Coinbase – Bitcoin-Börse in Bezug auf sein Geschäft.“

Viele lobten Coinbase zu bewegen, wenn die ersten Ankündigungen wurden gemacht, kritisiert Cameron und Tyler Winklevoss, die für die nicht-Einführung Ihre exchange – / ETF-früher, und auch nur zu erwähnen, dass,“CoinX verloren diese einmalige Gelegenheit!“ Jedoch, so einfach ist das nicht. Am Ende, Coinbase kann es gelingen, dass die dominierende Bitcoin exchange, oder Sie verlieren gegenüber Konkurrenten, die ein vorsichtiger route. Beide Zwillinge und CoinX zu sein scheinen mit dieser, strategisch, und das kann am Ende als langfristig die bessere Wahl.

Auf der nächsten Seite, ich werde gehen mehr ins detail über diese beiden Börsen, und wie können Sie Vorteile haben, die nicht sofort erkennbar ist.

1 2

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post