Crypto

Blogger sagt Bitcoin muss bereit sein, auf einen unmittelbar bevorstehenden Angriff

Es ist nur die Perspektive eines einzelnen Menschen, aber wir denken, dass Bitcoin-Nutzer müssen bereit sein, für alles, so ist es hier. Paul Rosenberg, der blog-Freier Mann-Perspektive garantiert, dass Bitcoin „angegriffen werden, aus dem einfachen Grund, dass es wird der anti-fiat-Währung“. In Fall, dass Sie nicht wissen, ist fiat-Geld ist Wert leitet sich von Regierung, Gesetz oder Verordnung, so anti-fiat bedeutet das genaue Gegenteil, das ist praktisch die definition von Bitcoin.

Der blogger möchte alle warnen die Benutzer über die „mächtigen Menschen“ , „haben Ihre ganze Königreiche gebaut auf fiat-Währung und Ihre Zentralbank-Spiel“ und sind zunehmend besorgt über die wachsende macht von kryptogeld.

Denn wenn eine Währung wie Bitcoin „wurde jemals dominant, könnte niemand spielen, Spiele mit der Welt-Geld-und überfliegen von Millionen von Menschen auf einmal, oder führen Wohlfahrtsstaaten trotz der wirtschaftlichen Wirklichkeit“. Also, was Paul Rosenberg sagen will ist, dass ein möglicher Angriff kommen könnte, von wo wir es am wenigsten erwarten.

“Die Banker wollen nicht verlieren Ihre Positionen, und wenn Sie lassen diese alternative Währung zu übernehmen, werden Sie. Also, werden Sie haben, um anzugreifen. In der Tat, ich bin sicher, wie ich sein kann, Sie tun es bereits“, sagt er in diesem Beitrag.

Und was ist mit Tipps, die nützlich sein können, wenn dieser Angriff trifft? Paul Rosenberg hat ein paar: werden Sie vorbereitet, bereiten Sie sich und anderen Bitcoin-Benutzern, die immer das Schlimmste erwarten, verlassen Sie sich nicht auf die Internet-exchange-Plattformen, denn Sie sind genauso verwundbar wie jeder andere und Wetten Sie nicht alle Ihre Ersparnisse auf Bitcoin, sondern diversifizieren sich diese Investitionen.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post