Crypto

Bitcoin ist „zu instabil“ zu sein, eine dauerhafte Lösung für große Verbrecher

Wir wissen bereits, dass Bitcoin ist die Währung in die website Silk Road, wo Sie fast alles kaufen, was illegal ist wie schwere Drogen, Pillen oder Waffen. Wir unterhielten uns über dies website, bevor Sie und das, obwohl die Plattform ist weit von den normalen online-Geschäft, es ist kein Spiel Geldwäsche-Schemata, wie die, diktierte das Ende von Liberty Reserve.

Silk Road sein könnte, unregulierte und illegale Gegenstände verkaufen, aber die website befasst sich mit relativ kleinen Transaktionen, so dass wir nicht wirklich reden kann einem großen Verbrecher-Bedienung unterstützt durch Bitcoin. Und das ist gut so! Für einmal, die vielen Fehler, die der digitalen Währung kann als positiv betrachtet werden.

Bitcoin ist volatil und unterliegt. Durch diese Sichtweise ist es offensichtlich, dass der Bitcoin ist nicht geeignet, bitte die großen Bosse der virtuelle Kriminalität. Ein weiteres feature von Bitcoin ist die Tatsache, dass heute in der kryptogeld hat ein hohes Profil und ist bekannt durch Regierungen und Behörden.

Nach Alphonse Pascual, analyst bei Javelin Strategy und Forschung, “big time kriminelle Geschäftsleute, so dass Sie Ihre Investitionen schützen wollen, schützen Sie Ihre Gewinne, und Bitcoin ist zu instabil, das zu tun“.

Menschen können immer argumentieren und sagen, dass die Silk Road hat bekommen, um diese Fluktuation problem, indem Sie eine hedging-service: in diesem Fall die U-Bahn online-Markt deckt die Verluste. Zum Glück, ein ähnliches system würde nicht funktionieren, auf einer großen kriminellen Unternehmen.

Über csoonline.com

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post