Coin

Bitcoin Black Friday 2014 bricht alle Rekorde: Gyft, NewEgg am besten Tag des Umsatzes je

Wie erwartet aufgrund der wachsenden Beliebtheit von kryptogeld, in diesem Jahr den Bitcoin Black Friday war ein großer Erfolg. Die elektronische shopping-Urlaub registriert, ein Rekord-Umsatz, während der traditionelle Black Friday der Umsatz ging um 11 Prozent.

Die Bitcoin-Veranstaltung sah einen 82-Prozent-Zunahme in der Zahl der Händler, die Transaktionen abgeschlossen am 28. November, wenn im Vergleich zu 2013 crypto-Urlaub, der Zahlungsdienstleister BitPay zeigte an diesem Dienstag (9.). Diese und andere Ergebnisse „zeigen, wie viel das Bitcoin-ökosystem hat sich vergrößert und diversifiziert, da im letzten Jahr“, so das Unternehmen.

In diesem Jahr ist Bitcoin Black Friday zog mehr als 1.200 Händlern aus der ganzen Welt, gegen die 50 Unternehmen, das sich seit der Auftaktveranstaltung im Jahr 2012.

Aber neben der wachsenden zahlen, es ist eine weitere Tatsache, die Wert ist eine Referenz. “Während im letzten Jahr viele Rabatte und Angebote waren für Bitcoin-bezogene Technologien, wie Bitcoin-mining-equipment, in diesem Jahr ein breiteres Spektrum der Einzelhändler waren anbieten Bitcoin-spezifische Angebote, die auf eine breitere array von Elementen“, BitPay offenbart.

blackUnd die Verbraucher offenbar schätzen die Veränderung, was sich durch die Verschiebung im Konsumverhalten. Während im Jahr 2013 die meisten Transaktionen wurden für Bitcoin-mining-equipment, in diesem Jahr Bitcoiners verbrachte mehr auf anderen E-Commerce-Produkte. Laut der weltweit größten Zahlungsdienstleister, beide Gyft und NewEgg erlebten Ihren besten Tag von Bitcoin der Umsatz je.

Die elektronische Geschenkkarte Anbieter Gyft hatten 62 Prozent mehr Transaktionen dieser Bitcoin Black Friday als im letzten Jahr“, während die Erhöhung der Wert der Einkäufe von 139 Prozent“. Das zweite Unternehmen in der Liste, NewEgg, „nicht nur persönliche Datensätze für Gesamt-dollar-Wert der Käufe, als auch die Anzahl der Transaktionen“.

Amagi Metalle – die bullion-Händler, begann zu akzeptieren Bitcoins im August 2014 registrierte einen neuen Rekord, wie gut. Die Firma hatte Ihren höchsten Menge an BTC Bestellungen an einem Tag. Namen wie TigerDirect, Adafruit und Namecheap wurden zudem in die Liste der Bitcoin-freundlichen Unternehmen mit positiven Ergebnissen in der diesjährigen Veranstaltung.

“Das Bitcoin Black Friday kann bedeuten, ein Schritt vorwärts und in Richtung mainstream-Akzeptanz von Bitcoin“, BitPay schrieb.

Als Bitcoin-Prüfer Letzte Woche berichtet, die Menge an Bitcoin verbracht, während der diesjährigen Black Friday und Cyber Montag einen neuen Rekord in der kryptogeld ökosystem. Insgesamt $296 Millionen in Bitcoin verbracht wurden, die von den Verbrauchern während des Wochenendes. Und es gibt noch mehr: zwischen 28. November und 1. Dezember, Bitcoin war der neunte größte verwendete Zahlungsmethode auf der ganzen Welt.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post