Crypto

Bitcoin als Ware: – Lizenz zu besteuern?

Die US-Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat offiziell anerkannt, Bitcoin hat ein Rohstoff, bietet noch eine weitere Anerkennung für die neuen digitalen Währung. Ob oder nicht diese Anerkennung wird sich eine gute Sache, jedoch bleibt abzuwarten.

CFTCBuilding (HomeSubFeature)Interessanterweise hat die CFTC die Anerkennung hatte ein bisschen schimpfen Ton zu ihm, mit der CFTC argumentiert, dass die gleichen Regeln „gilt für alle Teilnehmer in den Rohstoff-Derivate-Märkten.“

In anderen Worten, einfach deshalb, weil Bitcoin ist noch ziemlich neu, und die Regierungen noch nicht vollständig herausgefunden, wie es zu handhaben, die Währung (jetzt als Ware) die können nicht einfach Rock die Regeln.

[tweet_box design=“box_02″]oder nicht, Ob Bitcoin die Anerkennung als eine Ware verwandelt werden, eine gute Sache ist, bleibt abzuwarten.[/tweet_box]

Wichtig ist, die CFTC erkannt Bitcoin als Ware, so dass es könnte die Autorität über die Regulierung der Bitcoin-Derivaten. Verwirrt? Eine Ableitung ist eine Art von Vertrag geht, dessen Wert aus etwas anderem. Zum Beispiel, ein futures-Kontrakt ist ein Vertrag zum Kauf einer bestimmten Menge einer Ware zu einem zukünftigen Zeitpunkt. Im Grunde, der Käufer und der Verkäufer diese Verträge werden die beiden versuchen zu erraten, welche Art und Weise werden die Märkte schwingen in die Zukunft.

Während die meisten Bitcoin-Händler konzentrieren sich auf den Handel mit dem kryptogeld sich, eine zunehmende Zahl von Unternehmen haben begonnen, bieten Bitcoin-Derivaten. Dies bedeutet, dass statt Verkauf von BTC selbst, die Sie verkaufen, Finanz-Fahrzeuge, leiten Ihren Wert von Bitcoin Wert. Mit dem Aufstieg solcher komplexer Finanzinstrumente, Regulierungsbehörden fast sicher eine Steigerung des Interesses an Bitcoin, für besser oder schlechter.

Wichtig ist, die CFTC nur verschoben zu klassifizieren Bitcoin als Ware nach coin Flip, einer jetzt aufgelösten Unternehmens, die zuvor in San Francisco, nicht durch den normalen Prozess der Registrierung mit Bundesbehörden zu verkaufen Derivate. Coin Flip geglaubt, dass da die Derivate wurden basierend auf Bitcoin, Sie war nicht verpflichtet, über die normalen staatlichen Kanälen. Die Regierung anders gedacht.

Anerkennung ist ein zweischneidiges Schwert

Im Allgemeinen, erhöhte Anerkennung angesehen wurde, als eine gute Sache, die von den meisten Bitcoin Nutzern. Die Legitimität der Währung ist, desto mehr rechtlichen Schutz, den es vorgesehen ist.

99Bitcoins_Bitcoin_GimmickDie CFTC ist die Anerkennung, kann jedoch nicht so eine gute Sache. Die Kommission erkennt Bitcoin als etwas, dass viele Nutzer würden behaupten, es nicht ist: ein Gebrauchsgegenstand. Das ist kein Kampf über die Reine Semantik. Gewinne aus fremdwährungsgeschäften werden in der Regel nicht besteuert, während Gewinne aus Rohstoff-trades sind. Mit der CFTC Anerkennung als eine Ware, es wird einfacher sein, zu argumentieren, für seine Schnitt von etwaige Gewinne aus Bitcoin.

Anerkennung als Ware wird es auch einfacher für die CFTC und andere Bundesbehörden zu Regeln Bitcoin. Zuvor, die kryptogeld gefallen ist, die in eine Art Grauzone und Regulierungsbehörden haben näherte sich ihm mit Vorsicht, Fragen, wer, wenn jemand, sollte es zu regulieren. Nun die CFTC ist, vortreten und behaupten, dass Sie die Autorität haben, Bitcoin zu regulieren, und im Moment sieht es unwahrscheinlich, dass jemand wird Sie herausfordern.

Was bedeutet all dies bedeuten?

Die Bitcoin-Welt ist schnell weiterentwickelt und ist noch weitgehend in einer Grauzone. In diesem Sinne, die volle Auswirkung wird diese Entwicklung noch etwas unbekannt. Erstens, die CFTC-Urteil ist nicht wahrscheinlich, um zu beeinflussen, state-Ebene Gesetzgebung und anderen Regulierungsbehörden. Die CFTC, die Ansprüche scheinen nicht zu kommen auf Kosten der anderen, und Sie scheinen besorgt zu sein, streng mit Bitcoin-Derivaten.

Die offizielle „commodity“ – Bezeichnung durch dieses wichtige Föderale Agentur sieht weitere Gründe für die Bitcoin behandelt zu werden wie eine Ware. Wie bereits erwähnt, kann dies machen es einfacher für die Regierung, um zu versuchen, Steuern zu erheben. Der Bekanntheitsgrad konnte es sich auch erlauben Bitcoin erhöhten Schutz in das amerikanische Rechtssystem. Bitcoin hat bereits erkannt, als etwas von Wert, die von US-Gerichten, aber die offizielle Ware-Bezeichnung sollte machen rechtliche Durchsetzung von verschiedenen Themen, die einfacher in der Zukunft.

Die CFTC könnte theoretisch beginnen zu regulieren Bitcoin stärker als seine Breite fegen Behörde gewähren Rechte, Regeln und überwachen die Ressourcen, auf denen Derivate basieren. So weit, jedoch, dem Bundesamt angegeben hat, dass es nicht diesen Weg gehen.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post