Coinmarkt

Bitcoin als eine langfristige Investition

Sie Wundern sich wahrscheinlich, „ist Bitcoin eine gute langfristige Investition?“ Wir lassen Ihnen diese Frage zu beantworten, aber skizzieren wir einige wesentliche Punkte zu berücksichtigen. Jeder Tag ist Bitcoin immer mehr und mehr Mainstream-Anwender. Mehr Geschäfte akzeptieren Bitcoins sind mehr Menschen im Bergbau, und mehr Menschen Handel. Dies hilft, den Bitcoin zu einem legitimen Währung. Wie die Währung, baut eine folgende, sollte es weiterhin zu stabilisieren und werden mehr akzeptiert.

Auf der anderen Seite, Bitcoin könnte geächtet und zerstört durch Interventionen von Zentralbanken und Regierungen. Würde eine Regierung das resort zu solch drastischen Maßnahmen? Die amerikanische Regierung hat bereits Maßnahmen gegen die letzten beliebte alternative Währung e-gold, das gebunden war an gold-gehalten in den privaten Reservaten und an seiner Spitze hatte fünf Millionen Nutzer. Die Regierung schließen, die Währung nach unten für die nicht die richtigen Lizenzen zu betreiben, und glaubten, es könnte verwendet werden, die von Terroristen und anderen kriminellen zahlen um Gelder zu transferieren.

Bitcoin könnte eine Bedrohung für den status quo oder werden kann gebunden in der kriminellen Unterwelt. In der Tat, den status quo herauszufordern ist genau das, was die Währung gemeint ist, zu tun. An diesem Punkt in der Zeit, jedoch ist Bitcoin immer noch eine kleine Währung und als solche, ist es sehr anfällig für Angriffe. Betrachten Sie diese, die Regierung der Vereinigten Staaten könnte entscheiden, dass Bitcoin ist eine Bedrohung und entscheiden, um Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Die US-Regierung könnte einfach verbieten, die Währung, aber das könnte wiederum zu viel schlechte Presse, und wer weiß, die Nachfrage in anderen Ländern möglicherweise lebendig zu halten.

Eine einfachere Lösung für die Regierung, aber, wäre, wenn die US-notenbank drucken bis ein paar Milliarden Dollar in neue US-Dollar und verwenden Sie es zum Kauf von Bitcoins. Würden die Preise sofort in die Höhe Schießen. Weiter könnte der Staat dump Ihre Bitcoins in den Markt, senden Preise spiralförmig wieder nach unten. Wenn die steigen und fallen waren dramatisch genug, könnte es potenziell zerstören Bitcoin.

Aber warten Sie eine minute, kann ja nicht der Bitcoin Gemeinschaft lediglich beweisen, dass die Währung war Gegenstand einer nachteiligen Maßnahmen und die Wiederherstellung von Vertrauen in Sie? Es ist möglich, aber aufgrund der hohen Anonymität des Bitcoin, eine Regierung oder die Zentralbank kann in der Lage sein, zur Deckung Ihrer tracks. Natürlich auch, ob oder nicht eine Regierung würde tatsächlich solch drastischen Maßnahmen ist unbekannt, und hoch spekulative.

Auf der anderen Seite, investieren ist alles über Spekulation und Unsicherheit. Es gibt eine Menge von unbekannten in Bitcoin. Angriffe auf die Sicherheit, Betrug, mining-Probleme, und zahlreiche andere Themen könnte entgleisen die Währung. Natürlich, erhöhte Nachfrage, die Breite Akzeptanz und die Notwendigkeit für einen anonymen Währung könnten alle Bitcoin senden, die den Wert schnell in die Höhe Schießen. Es ist bis zu Ihnen, als investor, um festzustellen, in welche Richtung Bitcoin ist in Bewegung.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post