Coinmarkt

„Bitcoin, Äther und andere cryptocurrencies werden können, sehen den Beginn des Endes“ – MarketWatch | $4,669.66

Der plötzliche chinesische Razzia auf die virtuelle Münze fundraising bitcoin und andere cryptocurrencies, die den stürzen ist entweder das Ende der Anfang für die crypto-party — oder wahrscheinlich eher der Anfang vom Ende….

Es macht keinen ernsten Sinn. In anderen Worten, cryptocurrencies Mangel genau das soll unbegrenzt Kopf, dass Spekulanten träumen. Nur so sind wir immer auf der Suche für so genannte „blue sky“ Bewertungen ist, wenn die Regierungen der Welt, alle verlieren Ihre kollektive Köpfe…

Und für diejenigen, die kryptogeld-fans und Ihre libertäre Phantasien: Wenn Sie denken, dass bitcoin oder Äther oder was auch immer ist irgendwie jenseits der Kontrolle der Regierung, weil es ist so dezentral über so viele verschiedene Computer, denken Sie wieder. Die Regierungen möglicherweise nicht in der Lage zum Herunterfahren alle Server, aber Sie müssen nicht. Sie können in der Theorie verbieten Menschen und Unternehmen, die unter Ihre Zuständigkeit von Kauf, Verkauf, Handel oder Besitz dieser Dinge. Regierungen können Ihre cryptocurrencies unconvertible in irgendetwas nützlich sein…

Crypto-Manie kann auch weiterhin für jetzt. Händler beobachten die charts, um zu sehen, wie sich die trends entwickeln. Aber die langfristige investment-story sieht aus wie eine andere Sache. Die Risiken steigen.

Laudatio machte von Brett Arends

Quelle

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post