Coinmarkt

Wissenschaftler Fragen Für Bitcoin & Dogecoin Spenden

Molekularbiologen im Zusammenhang mit Harvard und MIT sind Fragen, die kryptogeld-community um Hilfe bei der Finanzierung Ihrer Projekte. Die Wissenschaftler wollen Spenden für Ihre Erforschung der mTOR-gen, ein wichtiger Katalysator im Prozess der Zellalterung und der Krebsentstehung.

Tim Peterson, postdoctoral fellow an der Harvard University, veröffentlicht auf der Bitcoin subreddit Dienstag bittet für Spenden aus der community. Er lieferte den Nachweis der Identität und links zu seiner Arbeit auf Onarbor, eine crowdfunding-Website, die er erstellt, akzeptiert Bitcoin, Dogecoin und Kreditkarten durch Streifen.

Peterson und seine Kollegen hoffen, zu erzeugen, eine neue Quelle der Finanzierung für Ihre Forschung, die sich nicht auf das umständliche Verfahren der Beantragung der Fördermittel.

Microfunding für die Wissenschaft

Peterson ‚ s crowdfunding-Website, die gerade erst gestartet ist, in diesem Monat, ist entworfen, um Benutzern zu ermöglichen, werden Sie „Unterstützer“ werden insbesondere Projekte, die durch Spenden von Geld. Auf diese Weise Onarbor ist ähnlich wie bei anderen crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter und Indiegogo.

Shaping the nucleus to control lipid synthesis: lipin and SREBP

Eine wissenschaftliche Arbeit über die Zellbiologie, geschrieben am Onarbor von Tim Peterson.

Allerdings Onarbor besonders ist, dass es erlaubt, die Beiträge in form von cryptocurrencies Bitcoin und Dogecoin. So wenig wie 5 DOGE (0.2 Cent) können gespendet werden, um Projekte, oder „funktioniert“ wie Sie auch genannt auf der Website. Dies eröffnet die Möglichkeit, ein Projekt bekommen, finanziert durch Tausende von kleinen Spenden, statt zu versuchen, sichern Sie sich einen großen Zuschuss.

Peterson erläutert in den Kommentaren zu seinem post:

Machen Sie eine micropublishing und microfunding-Plattform in Onarbor, wir dachten, wir könnten beide die Zeit reduzieren, die Forscher, waren die Ausgaben nicht zu tun, der Wissenschaft, und damit die Menschen, um stress weniger über das Geld, das Sie geben würden.

Neue Crowdfunding Features

Während Peterson und seine Kollegen verwenden hauptsächlich Onarbor präsentieren Ihre wissenschaftlichen arbeiten, die site unterstützt auch die Veröffentlichung von Dokumenten, Musik, videos und apps. Praktisch jedes Stück der kreativen Arbeit können auf der Website veröffentlicht werden zum peer-review und Spenden.

Moon

Doge fan art geschrieben von Onarbor Benutzer Xistinas.

Onarbor innovative peer-review-Funktion simuliert den Prozess, die Forscher sind vertraut mit der Verwendung in wissenschaftlichen Zeitschriften. Nicht nur können Projekte gefördert werden, die durch Mikro-Spenden, aber die peer-review-Antworten können finanziert werden, wie gut. Dies schafft Kolleginnen und Akademiker, die auf der Website zu überprüfen, die Werke Ihrer Kollegen.

Darüber hinaus Onarbor unterstützt die „Versionierung“ der Arbeit, ähnlich wie GitHub bietet verschiedene Versionen des gleichen Codes. Ob es ein song, ein video, ein Dokument oder eine app, die arbeiten, können aktualisiert werden von Ihrem Schöpfer beinhaltet neue Funktionen und peer-Vorschläge. Alle vorherigen Versionen der arbeiten zugänglich bleiben für die Wiedergabe von Onarbor Benutzer.

Paradigmenwechsel?

Peterson sagte, dass seine Forschung erhoben hat über $6.000 im digitalen Währung so weit, mit Hilfe meist aus der großzügigen Dogecoin-community. Es scheint, dass die neue crowdfunding-experiment ist bereits gelungen, mit Wissenschaftlern Sensibilisierung zusätzliche Geld, das wäre schwierig gewesen, zu erwerben, ohne die Hilfe von cryptocurrencies.

Während Onarbor ist immer noch dabei, die Knicke — aktive Nutzer sind selten, die Website-design ist abgehackt, und das login-Formular ist buggy — das Konzept an sich hält eine Menge von Versprechen. Vielleicht in der Zukunft werden Wissenschaftler müssen sich keine Gedanken mehr über die bürokratischen Alptraum der Gesuche, und wird in der Lage sein, um Ihre Arbeit direkt an die öffentlichkeit. Digitale Währungen sind, zum ersten mal in der Geschichte, sodass die Wissenschaftler haben eine direkte finanzielle Beziehung mit der Wissenschaft befürwortet.

Update Juni 14: Onabor Website-design hat sich seit seinem Start im Mai, und die Startseite ist nun eine optimierte vertikale Ansicht der jüngsten Arbeiten. Login-Formular funktioniert auch perfekt jetzt.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post