Coinmarkt

Was gibt es neues über Bitcoin 0.8.6? Bugs und Blockgröße Grenzen

Das Bitcoin-update 0.8.6 wurde offiziell in dieser Woche, bringt begrüßte Neuigkeiten. Es geht nicht nur darum, berührt zu werden von weniger bugs, es ist auch über die änderungen an der Blockgröße.

Es ist jetzt möglich, so viele wie 27 Kostenlose Transaktionen pro block, Coindesk berichtet, eine große Verbesserung im Vergleich zu der 0.8.5 version. Andere begrüßten die änderung bezieht sich auf die Mindest-Ausgabe-Anforderung, die nicht mehr von 0.01 BTC. Mit den Wert erhöhen, wird die Forderung wurde überholt und abgeschafft wurde.

Es kann jedoch einige Benutzer Probleme im Zusammenhang mit dem update. Es gibt Berichte von Menschen, die außerhalb des virtuellen Speichers auf 32-bit-Maschinen während der ersten Synchronisierung Prozess. Dies bedeutet, es ist am besten verwenden Sie ein 64-bit-ausführbare Datei, die nicht verfügbar ist an dieser Stelle, obwohl 0.9.0 soll feature native 64-bit-Unterstützung. Nach dem update sind dies die Anweisungen befolgt werden:

Wenn Sie eine ältere version, es herunterzufahren. Warten Sie, bis es vollständig heruntergefahren wird (das kann einige Minuten dauern, für ältere Versionen), dann den installer ausführen (auf Windows) oder kopieren Sie einfach /Applications/Bitcoin-Qt (auf Mac) oder bitcoind/bitcoin-qt (auf Linux).

Wenn Sie ein Upgrade von version 0.7.2 oder früher, wenn Sie das erste mal ausführen 0.8.6 Ihre blockchain-Dateien werden neu indiziert, das dauert überall von 30 Minuten bis zu mehreren Stunden, abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Maschine.

 

Überprüfen Sie die zwei wichtigsten Neuerungen der version 0.8.6 unter:

1. Weniger bugs

sdfsdfsdf

Das update behebt einige bugs in der vorherigen version gefunden, vor allem im Anwender mit Mac OSX. In diesem Fall wird die blockchain Korruption Probleme behoben wurden, gibt es alternative fsync Methoden und andere Verbesserungen wurden vorgenommen, um die Zuverlässigkeit zu verbessern. Diese neue version sollte auch deaktivieren Sie alle Probleme in Bezug auf die Transaktion broadcasting, sowie update-Netzwerk-code Leistung und Robustheit, auch die Einführung eines neuen timestamp debug-log zu erkennen und zu diagnostizieren Sie Netzwerk-Probleme.

2. Steigt der Bergmann Standard-Blockgröße

800px-Blocks

Der Bergmann Standard-Blockgröße wurde, stieg von 300.000 bis 350.000 bytes, als der Standard-Platz für high-priority-Transaktionen gewachsen zu 30.000 bytes, um ein höheres Transaktionsvolumen und Messen, wie viel hashing-power geht auch mit Standardeinstellungen.

Alle Bilder von Wikimedia

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post