Crypto

Morgan Stanley hosts Bitcoin-event in New York City

Am nächsten Donnerstag (20) wird ein großer Tag für die Bitcoin. Die investment-bank Morgan Stanley angekündigt, es werden hosting eine spezielle Veranstaltung zur Mikrofinanz und zu den weltweit bekanntesten kryptogeld.

Die Versammlung findet am Sitz der bank befindet sich in New York, und an dem auch bekannte Persönlichkeiten wie Marco Santori, Juan Llanos und Rik Willard. Diese Vertreter der Bitcoin-Universum sprechen während einer Sitzung mit dem Titel „Digitale Währungen in der Mikrofinanzierung: Ihre Auswirkungen auf remittances und Finanzdienstleistungen“, gefördert von der MicroFinance Club of New York.

Während Marco Santori ist ein bekannter Rechtsanwalt und Mitglied der Bitcoin Foundation, Juan Llanos ist eine erfahrene enterprise-risk-Experten und die Bitcoin-Anhänger. Rik Willard ist verantwortlich für die MintCombine business incubator in New York.

morgan-stanley-James-Gorman-inside-small

James Gorman

Alle Morgan Stanley Mitarbeiter sind eingeladen, die Veranstaltung, nach der Website MarketWatch, trotz der Tatsache, dass an den Vorstandsvorsitzenden der bank, James Gorman, sagte vor kurzem, dass die virtuelle Währung „völlig surreal“.

Morgan Stanley bleibt als einzige große bank, die nicht veröffentlicht einen Bericht über Bitcoin und alle die Kontroverse rund um die digitale Münze.

Vorgestellten Bild aus Wikimedia

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post