Crypto

Fast die Hälfte der britischen Bitcoin-Nutzer glauben in kryptogeld-Regulierung

Eine neue Umfrage von Miningpool.co.Großbritannien in Großbritannien hat ergeben, dass die Mehrheit der britischen Bitcoiners zugunsten zukünftigen Regelungen durch die Regierung. Achtundvierzig Prozent der 10.000 Befragten Personen in den letzten zwei Monaten zugelassen zu sehen, die Entwicklung der Verordnung als positiven Schritt.

Gefragt nach Ihrer Meinung über die Bitcoin-Regulierung, nur 13% sagten, Sie glauben nicht an ihn. Auf der anderen Seite, fast die Hälfte der Befragten Personen waren dafür, der Verordnung.

Einer der Teilnehmer erklärt seine position: “[die Verordnung]klärt einige graue Bereiche für Unternehmen und zeigt an, dass die Regierung derzeit nicht betrachten Sie es als eine Bedrohung für das Bankensystem. es kann langfristige negative Nebenwirkungen [der wird reguliert durch die Regierung], aber die kurzfristigen Auswirkungen scheinen positiv.“

Viele Umfrage-Teilnehmer hoffen, dass Bitcoin-Regulierung helfen kann, das Bewusstsein über die digitale Währung und die Verbesserung Ihrer Verabschiedung.

Die Umfrage hat auch gezeigt, dass die Hälfte aller UK-basierte Bitcoin-Nutzer sind zwischen 25 und 34 Jahren alt, während nur 10% sind älter als 45. Die Anzahl der Frauen mit BTC im Land ist noch gering, nur 6% der Befragten, die behaupten, weibliche Bitcoiners.

Bitcoin survey UK

Dies bedeutet, es ist eine riesige Chance für Unternehmer und Investoren zu schaffen, damit mehr Frauen und ältere Nutzer in den Bitcoin-Raum.

Laut der Umfrage, es gibt auch Arbeit, die gemacht werden, wenn es um die Förderung der Vorteile von kryptogeld bei Unternehmen und Kaufleuten. Über 80% der Umfrage-Teilnehmer sagten, Sie waren enttäuscht über die geringe Anzahl von britischen Unternehmen, die Sie akzeptieren BTC als Zahlungsoption. Auch fast die Hälfte der Befragten Personen sagte, die Unternehmen waren noch nicht die Bitcoin akzeptieren. Weniger als 15% waren glücklich über den aktuellen Zustand des Marktes, zu sagen, Sie waren in der Lage, BTC lokal.

Zwei Drittel der 10.000 Umfrage-Teilnehmer enthüllt, waren Sie die Rettung Ihrer BTC oder halten Sie es für zukünftige Einkäufe. Day-trading war der nächste beliebteste Aktivität (20%), dicht gefolgt von dem senden der BTC für Familie und Freunde und Rechnungen bezahlen.

2

Fast die Hälfte dieser Bitcoiners (47%) bekommen Ihre Bitcoins von anderen BTC-Besitzer oder-Makler-Seiten wie LocalBitcoins, ein Marktplatz für den Kauf und Verkauf von kryptogeld. BitBargain war die zweite beliebteste Ort in dem Land.

Aber es ist auch interessant zu sehen, dass fast ein in fünf Bitcoin-Nutzer generieren Ihr eigenes kryptogeld durch mining services, während man in drei Verwendungen Börsen wie Bitstamp. Die Slowenische Börse ist das beliebteste unter den britischen Bitcoin-fans, gefolgt von Coinfloor und BTC-e.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post