Coin

Caricoin Bringt Bitcoins In Die Karibik

Caricom Bitcoin Caribbean

Einer der interessantesten trends in der Bitcoin wurde die Entwicklung, dass es scheint zu gedeihen in Schieflage geratenen Volkswirtschaften oder, genauer gesagt, Volkswirtschaften, in denen die Menschen nur begrenzten Zugang zu bank-Konten. Dieser erste zeigte sich in Griechenland, wo ein Jahrzehnt lang Finanzkrise hat vor kurzem dazu geführt, dass einige Bürger gehen über die Annahme kryptogeld als primäres Mittel der Speicherung und übertragung von Mitteln. In der Tat im vergangenen August mit Grenzen basierend auf bank Auszahlungen, Griechenland sah den Zustrom von 1.000 Bitcoin-Geldautomaten sollen zu kleinen – und mittelständischen Unternehmen (wie auch Privatpersonen) mit einem Mittel für den Zugriff auf Ihre eigenen Finanzen. Das war eine erhebliche Bewegung in der Gunst der kryptogeld, aber wir haben gesehen, ähnliches Interesse an Bitcoin in anderen Ländern kämpfen die Volkswirtschaften.

Jetzt sieht es aus wie wir möglicherweise in der Lage, fügen Sie eine völlig neue region, die Diskussion. Offenbar Caricoin bringt eine Bitcoin-wallet in der Karibik für die Zwecke der Unterstützung der „finanziell unterversorgten“ auf den Inseln. Wie der Pressemitteilung heißt es, den Zugang zu Bankdienstleistungen in der Karibik ist nicht eine sichere Sache, auch für einheimische Bürgerinnen und Bürger, und damit fast 50 Prozent der Bevölkerung ist unbanked. Unnötig zu sagen, einige karibische Nationen sind effizienter mit banking als andere, aber mit Blick auf die region als ganzes, es war eine eklatante Notwendigkeit für ein system, das aus Individuen, die Fonds leichter zugänglich und einfacher zu sichern und zu speichern.

Für diejenigen, die möglicherweise weniger vertraut mit, wie die Bitcoin Funktionen, die bloße Einführung einer digitalen wallet-service, der möglicherweise nicht zu sein scheinen viel helfen, Karibik Bürger, die keinen Zugang zu bank-Konten. In Wirklichkeit, jedoch, Bitcoins gekauft werden können, durch Austausch oder Einzelpersonen, und letzteres kann leicht dadurch erleichtert werden, dass eine Brieftasche. In anderen Worten, einfach den Download der Caricoin Geldbeutel es erlauben, ein Bürger mit Sitz in der Karibik, die normale Währung zum Kauf von Bitcoins von einer anderen Person (oder vielleicht auch ein Tausch), die hat Sie.

Obwohl es unwahrscheinlich viele würden diesen Schritt, um zu beginnen mit, ist es denkbar, für eine übertragung der meisten der Reichtum in kryptogeld form relativ schnell durch eine Reihe von einfachen wallet-Transaktionen. In den USA oder Europa scheint dies unnötig und sogar riskant, aber es verdient Beachtung, wenn Sie sich in die Schuhe von jemandem zu kämpfen, zum verbinden mit einem herkömmlichen nal bank account.

Best of all, ist, dass dies nicht einige zufällige oder opportunistische venture durch eine neue Bitcoin-Unternehmen. Caricoin soll mit seinen Bitcoin-wallet für die Karibik-neben der Palo-Alto-Unternehmen BitGo, die nennt sich den Marktführer in der blockchain Sicherheit. Das ist ein großer name, an Bord zu haben, und eine, die so gründlich etabliert sind aus Sicht der Sicherheit wie jedes Unternehmen könnte nur ein paar Jahre in Bitcoin öffentlichen Existenz. Und das verleiht der neuen wallet-eine große Legitimität, wie es sich in der Karibik.

Es bleibt abzuwarten, wie weit die Geldbörse wird umarmt werden und wie viel Kapazität Bitcoin hat der ausbau in der region. Aber jetzt sieht es aus wie ein weiteres Beispiel, in dem kämpfen-banking-Systemen erleichtert den Aufstieg von kryptogeld.

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post