Coinmarkt

Bitcoin Foundation Grundierung auf dem Gesetz der GERICHTSBARKEIT Veröffentlicht

Die Bitcoin Foundation veröffentlichte heute eine Grundierung auf dem Gesetz der GERICHTSBARKEIT [pdf]zu helfen, Ihre small-business und start-up-Mitglieder verwalten Ihre rechtlichen Verpflichtungen. Es ist auch öffentlich verfügbar auf der Grundlage der Ressourcen-Seite auf der website.

Eine Globale Internet-Protokolls, hält großes Versprechen für global financial inclusion, Bitcoin einfach ermöglicht Menschen und Unternehmen, die Durchführung von grenzüberschreitenden Transaktionen. „Aber damit kann Bitcoin-Nutzern und Unternehmen, die unter der Aufsicht von unbekannten oder belastenden ausländische Gesetze“, sagt der Bericht. Bitcoin-Unternehmen stehen „die Aussicht von der Verteidigung in behördlichen Verfahren und Prozessen in weit entfernten Orten.“

Im Auftrag von Robert A. McFarlane, ein partner in Hanson Bridgett LLP, San Francisco Büro und Stuhl von der Firma Technik-Recht-Praxis, die kurzen primer-details Schritte Unternehmen darf, um zu vermeiden, dass sich unter belastenden Vorschriften oder Klagen in den Staaten, die sind unfreundlich zu Bitcoin.

Der Bericht beschreibt verschiedene Schutz-Optionen: „IP-Blockierung (auch bekannt als ‚geofencing‘), screening basierend auf vom Benutzer eingegebenen Adressdaten, die Wahl nicht, um anzeigen zu schalten, um das Publikum zu unerwünschten Ländern und bietet weniger Interaktivität für die Nutzer zu unerwünschten Rechtsprechungen zeigen, dass ein Unternehmen nicht beabsichtigen, die Geschäfte in einem bestimmten Zustand.“

„Keine Bitcoin Geschäft will ausschließen jeglicher GERICHTSBARKEIT“, sagte Jim Harper, Global Policy Counsel für die Bitcoin Foundation, „aber es ist wichtig, diese option. Wenn Vorschriften sind ungerechtfertigte Verbraucherschutz nutzen, desto besser werden natürlich die Geschäfte in den Ländern, die innovation, den nutzen für die Verbraucher Bitcoin, Wirtschaftswachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen.“

Author Since: Aug 23, 2018

Related Post